Wie bereitet man ein junges Pferd auf halbe Tritte vor?

1 Antwort

Auf jeden Fall würde ich es von Boden aus machen. Das ist viel einfacher für das Pferd. Das "wie" kommt auf das Temperament und die Veranlagung des Pferdes an. Ich mache es am liebsten, indem ich den Trab in den Seitengängen immer langsamer mache. Am besten im Travers. Dabei darf das Pferd sich nicht auf dem Gebiss abstützen.

Wichtig: Das Pferd nicht überfordern. Das Tempo langsam herausnehmen. Nur wenige von en ganz langsamen Tritten verlangen. Dann wieder sanft beschleunigen. Also fast unmerkliche Tempoübergänge. Die Stirnlinie leicht vor der Senkrechten halten damit das Pferd nicht zu vorhandlastig wird. Hinterhand aktiv halten.

Wenn der trab untaktmäßig wird oder in den Schritt fällt, ist das Tempo zu langsam. An diese Grenze muss man sich vorsichtig heran tasten.

Wichtig: Für diesen langsamen und möglichst erhabenen Trab benötigt das Pferd sehr viel Energie. Beruhigende, verlangsamende Stimmkommandos sind hier also fehl am Platz. Stattdessen braucht das Pferd aufmunternde, fordernde Stimmkommandos wie .B. Zungenschnalzen. Diese nur Sparsam einsetzen und in der Lautstärke so angemessen dosieren wie möglich, damit das Pferd nicht abstumpft.

Meiner Erfahrung nach ist diese Vorgehensweise für die meisten Pferde verständlicher und einfacher umzusetzen als das verhaltenen Antraben aus dem Rückwärts.

Viel Spaß beim Üben. Bin gespannt auf Deine Erfahrungen damit.

Herzliche Grüße

Gerd Römbke

Warum ist ein Hirschhals beim Pferd ungünstig für den Reiter?

Was wird als Hirschhals bezeichnet und warum ist der schlecht beim Pferd?

...zur Frage

Wie reite ich ein junges Pferd an?

Hallo, bei uns im Stall ist ein neues ganz "rohes" Pferd und ich wurde gefragt, ob ich es anreiten könnte. Worauf sollte ich dabei achten?

...zur Frage

Was kann ich gegen das Stolpern meines Pferdes beim Reiten tun?

Hallo, mein Pferd 10 Jahre alt stolpert beim Reiten auf dem Platz sehr oft. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? Gibt es bestimmte Übungen beim Reiten, die ich machen kann?

...zur Frage

was kann man machen damit das pferd nicht austritt

wenn ich das pferd immer in den round pen lasse und ich es laufen lassen will dan tritt es aus und weltst sich ich habe es auch in verschiedenen arten probirt unnd es klapte garnicht und ich weiss nicht was ICH oder das PFERD falsch macht /machen und beim spatziren gehen zieht das pferd immer so stark. Und man kann auch nicht auf das pferd reiten weil es sich dan mit dem REITER sich dann weltst

bitte helft mir ich weiss nicht was ich machen soll

liebe grüße julia beniers ;-)

...zur Frage

Ein Pferd teilen?

ich habe mal eine Frage an die Reiter unter euch :) Ich habe eine Reitbeteiligung, hätte aber gern ein eigenes Pferd, wobei ich (und meine Eltern) nicht die kompletten kosten übernehemn könnten. Ich würde aber eben trotzdem gerne (fast) jeden Tag oder wenigsten 5-6 mal die Woche reiten. Die Besitzerin von meiner Rb hatte mal vorgeschlagen das wir zusammen ein zweites Pferd kaufen könnten. Was haltet ihr generell davon sich ein Pferd zu teilen und was sollte man da beachten? Lg und danke schinmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?