Wie berechnet man den BMI (Body Maß Index)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Formel für den Body Mass Index lautet: BMI = Körpergewicht (in kg) dividiert durch das Quadrat der Körpergröße (m²). Beispielsweise sollte ein 24-35 Jähriger einen BMI zwischen 20 und 25 haben. Ist er darunter, gilt man als untergewichtig, alles was darüber ist gilt als übergewichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der BMI ist ein grober Richtwert und sollte nicht als alleiniges Mittel herangezogen werden! Beispielsweise verschiebt sich das ganze bei Sportlern (v.a. mit viel Muskelmasse) gleich ins den übergewichtigen Bereich!

Aber ein guter erster Vergleichswert um zu schauen, ob man über- oder untergewichtig ist! Aber ich denke dass man das meist auch selber ganz gut einschätzen kann :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?