wie bekommt man eine bessere beschleunigung im sprint!!!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Beschleunigung ist abhängig von der Schnellkraft und der Maximalkraft. Die Schnellkraft ist abhängig von der Maximalkraft. Beides muß gleichzeitig trainiert werden und das erworbene Kraftpotenzial dann koordinativ umgesetzt werden. Das verbessert Deine Beschleunigung.

Maximalkrafttraining ist in Deinem Alter (15J. ?) nicht zu empfehlen, da es zu Wachstumsstörungen führen kann. Maximalkrafttraining (mit entsprechenden Zusatzgewichten) ist frühestens ab 17-20J. angesagt, wenn die Verknöcherung des Skelettsystems abgeschlossen ist.

Was Du dagegen machen kannst, um Deine Kraft zu trainieren, ist z.B. ein Zirkeltraining mit Eigengewichtsübungen (Rumpf (Bauch, Rücken, Schultern, Brust), Arme, Beine, Aufsprünge, Tiefsprünge). Ein gutes und vielseitiges Trainingsgerät (nicht nur in Deinem Alter!) ist der Medizinball, den es in unterschiedlichen Gewichtsausführungen gibt.

Sag mal, hast Du keinen Trainer, der Dir entsprechend helfen kann? Der müßte doch hocherfreut sein einen solch trainingseifrigen Athleten wie Dich zu haben und Dir mit entsprechenden auf Dich abgestimmten "Hausaufgaben" helfen können...

Du kannst des Guten auch zuviel tun, wenn Du mehrfach in der Woche Training hast, und zusätzlich noch etwas machst, da Dir dann Deine Entlastungstage zur Regeneration fehlen. Besser wäre es, wenn Du Dein zusätzliches Training mit Deinem Trainer bzw. mit Deinen Trainingstagen abstimmen würdest.

hey! ich bin 14 jahre danke fürs kompliment. ich hab schon mein eigenes training gemacht. und es stimmt mannchmal dass ich keine entlasstung habe, aber dass macht mir nichts aus. mein trainer gibt mir nur so standarttraining dass ich schon kenn und wo nicht viel unterschied aussmacht beim sprint. danke nochmal für alles!

0

F=mxa...a=F/m F entwickelnubungen mussen.aber hier ist schnelkraft zieg. a:beschleunigung steigerrn m:masse..hier ist körpergevicht'was konnen wir machen.wir macen nicht wie bodybulding,wir steigern F aber mussen wir wenig hypertrofi oder kein hypertrofy(aber dasi ist unmoglich) noch es gibt eins:richtige ernachrung.keines fett korper. sie wissen kraft training sprungubungen,gewicht ubungen....undsoweiter ich habe dir geheimnis:gegen andie wand hand schtützt,und knieheben lauf..körper ax 30 grad mit vertikal mindentes

welche spikes fuer 100m und 400m sprint?

Hey, wollte wissen ob ihr mir spikes vorschlagen koennt fuer 100 und 400m sprint. Welche benutzt ihr? Seid ihr gluecklich mit denen? bin momentan in Amerika also waehre schoen wenns eine internationale Marke ist. Danke schon mal!

...zur Frage

wie kann man wendiger werden ???

hey!! könnt ihr mir wendigkeitsübungen sagen

...zur Frage

Weiß jemand ein paar gute Entspannungsübungen für den Sportunterricht?

hallo, ich muss ein referat über entspannungsübungen im sportunterricht halten in dem ich unteranderem ein paar gute übungen mit dem ganzen kurs (jahrgangsstufe 11) machen soll, kann mir da jemand ein paar übungen sagen? ich muss etwa 5 stück haben. ich hoffe ihr könnt mir helfen(: danke schonmal!

...zur Frage

Timing: Wie kann ich diese Koordinative Fähigkeit verbessern?

Könnt ihr mir ein paar Übungen sagen wie ich diese Koordinative Fähigkeit verbessern kann?

...zur Frage

machen treppensprints schneller???

hey leute! ich würde gerne wissen ob treppensprints schneller machen oder was sie überhaupt beim sprint helfen??????? danke im voraus

...zur Frage

Habe ich Potenzial als Sprinter?

Hi, ich bin 17,Männl. , 1.76m groß, wiege 76 Kilo(kaum Muskelmasse) mit einem Körperfettanteil zwischen 20 - 25 % und mache seit nem 3/4 Jahr Leichtathletik(Sprint). Das ist nun der aller erste Sport den ich jemals gemacht habe. Die vorherigen Jahre sind für stundenlange Computerspielereien und Faulenzereien draufgegangen. Ich trainiere seit Anfang an 1 Mal die Woche, da 2 mal wöchentl. Training für einen so absoluten Anfänger zu intensiv ist und ich tagelangen Muskelkater erleide. Zudem trainiere ich ziemlich inkonsistent. In meinem 3. Trainingsmonat hab ich zum ersten mal seit Jahren die 100m im Wettkampf gesprintet (auf die Sportfeste in der Schule hatte ich nie Lust), Ergebnis : Dritter mit 12.54 Sekunden bei 1.1 m/s Rückwind. Meine Technik ist grottig und ich trete zu oft auf der Ferse auf und beuge den Körper beim Start nicht richtig nach unten und meine Ausdauer ist auch nicht ganz gut. Mein Trainer lobte mich jedoch für meine Schrittfrequenz und Antrittskraft und dafür, dass ich es mit Leuten aufnehmen kann, die Ewigkeiten länger trainieren . Meine Frage : Habe ich Potenzial genug um evtl. auch irgendwann Landesmeisterschaften zu bestreiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?