Wie bekommt man den Mittelkreis rund

2 Antworten

Kanns mir auch nur mit einem Seil vorstellen. Eine Schablone wäre ja viel zu umständlich. Aber wie befestigen die das Seil dann am Kunstrasen? Tja es ergeben sich viele Fragen um diesen geheimnisvollen Kreis.

Ich hatte wenn ich mal dran war immer nur die alte Linie nachgezogen. Gerade sieht der Kreis eh nur aus grosser Entfernung aus. In der Nähe hat der schon diverse Beulen.

Tennis Partner..Gerät zu Tennisspielen ohne Partner?

Hallo, ich hab eine frage,und zwar hatte ich mal vor 3 oder 4 jahren so ein "gerät " von meiner mutter bekommen,womit man tennis alleine spielen konnte..leider ist es kaputt gegangen und ich habe es wegwerfen müssen..das einzige was drauf stand war tennispartner.. es sah so ähnlich aus wie eine runde aber flache plastik schüssel die man zb.mit sand oder wasser befüllen musste damit man sie stabil auf den boden stellen konnte..daran war eine elastische schnur befestigt an deren ende der tennisball befestigt war.... man holte also schwung,schlug den ball weg,er prallte dann auf dem boden auf(auf der anderen seite,also gegenüber von mir) und kam anschließend wieder zurück und man musste dann zuückschlagen..und immer so weiter..meine mutter hat das ding damals in polen gekauft..ich wollte mal fragen ob jemand von euch ahnung hat ob man das hier auch irgendwo bekommt weil da wo sie das her hat gibts das auch nicht mehr...war auch kein fachhandel für sport oder so..i wie aus nem einkaufszentrum oder so...aber das teil hat total spaß gemacht und es war so wie als wenn man mit jemandem spielen würde...danke schon mal im vorraus..

...zur Frage

Inline Skaten -- Alternative zu radeln?

Hallo, Community.

Auf der Suche nach einer Antwort bin ich auf dieses Forum gestoßen, gutefrage.net kannte ich bereits.

Nun gut, hier ist mein folgendes Problem:

In Kürze werde ich ziemlich oft eine längere Strecke fahren/rollen. Die Grundstrecke ist 90km lange, das ist der Grund, weshalb ich eine Teilstrecke mit der Bahn fahre.

Da ich eine örtliche Monatskarte für den Großraum München besitze, nutze ich diese, um die nächste Haltestelle meines Ziels anzusteuern. Am Ende meiner Strecke wären es dann noch rund 53 km, die zu überwinden sind. Das heißt, dieser Teil ist kostenlos für mich, jedenfalls fast (das Thema werde ich gleich genauer ansprechen).

Von der Haltestelle aus entschied ich mich zu einer Fahrt mit der Regionalbahn, die würde mich 4,20 Euro kosten. Die Reststrecke ist 37 km lang.

Mein Problem liegt hier:

Ich hatte vor, diese 37 km mit dem Rad zu fahren, das wäre bei weitem kein Problem, in maximal zwei Stunden wäre ich am Ziel (eher schneller). Da aber die Bahn gleich 5 Euro für eine Fahrrad-Tageskarte verlangt, wäre das recht happig, wenn ich tatsächlich fast täglich fahre.

Von der Strecke her ist es wie gesagt kein Problem.

Nun stellt sich mir die Frage: Wie lange würde ein Inliner (sagen wir Durchschnitt) für eine 37km - lange Strecke brauchen? Ich frage, da ich zur Zeit keine Inliner besitze. Ich besaß vor langem welche, aber will mich zuerst erkundigen, bevor ich mich zum Kauf begebe.

Fazit:

Wie schnell fährt ein Inliner im Durchschnitt? Und dann wäre da noch die Frage: Wie sieht es bei Regen aus? Ist es überhaupt möglich, mit derartig hartem Gummi auf nasser Teerstraße zu fahren?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Wie wird man schneller?

Ich geh' seit einigen Wochen wieder 2 - 3 x pro Woche laufen. Immer ca. 30 Minuten lang, dabei schaffe ich knappe 4 km aber eine Steigerung stellt sich nicht ein. Die HF beträgt halte ich dabei immer zwischen 130 und 140 (bin 43 J alt). Wie muss ich mein Training ändern, um hier eine Geschwindigkeitssteigerung zusammen zu bringen? (Es ist aber so, dass ich nach den 30 Minuten noch locker weiter laufen könnte, ausgepowert bin ich also nicht).

Beim Radfahren stellt sich die Frage übrigens ähnlich. Ich fahre zwischen März und November mhermals wöchentlich die 20 km von mir in die Arbeit mit dem Rad. Anfang der Saison brauche ich 55 - 56 MInuten, Ende der Saison vielleicht 2 oder 3 Minuten schneller und das ist ja auch nicht berauschend schnell (HF halte ich so wie oben beschrieben). Wie kann ich hier die Leistung steigern?

...zur Frage

Schmerzen Sprunggelenk nach starker Belastung und Ruhepause

Hallo,

Zuerst zu mir: 18 Jahre, 1,7m groß, 72 Kg, relative sportlich.

Ich habe ein Problem und habe in diesem Forum leider keine Lösung gefunden; Ich habe mir vor rund 10 Jahren den linken Fuß umgeknaxt. Dabei hatte ich eine starke Zerrung erlitten (genauers weiß ich nicht). Seit dem habe ich das Problem das wenn ich mit dem Fuß irgendwo Seitlich schräg stehe, das am nächsten Tag am Morgen das linke Sprunggelenk extrem schmerzt ( linkes Sprunggelenk - Bereich hintere außenseite. . Nach rund 20 Minuten herumhuppeln ist der Schmerz aber vollständig weg, alsob nichts gewesen wäre. Das geht dann etwa 2 Tage so und dann habe ich Morgens garkeine Schmerzen mehr. Interessan ist jedoch dass das nur ist wenn ich irgendwo z.b. schräg zum Hang stehe o.ä. --> Ich springe unter anderem Vereinsmäßig Trampolin, wo wir auch Bodenübungen (Salto ect.) mit relativ harten "Landungen" haben--> Da Tritt das Problem aber interessanterweiße nicht auf.

Problematisch ist es vorallem das ich nicht weiß in welcher Position genau das Problem autritt, da ich es erst am nächsten Morgen habe und dass wenn ich zum Arzt gehe der Schwerz weg ist und somit die genaue Lokalisierung sehr schwirig ist.

Hat jemand eine Vermutung was das sein kann bzw. was ich dagegen tun kann.

Eine OP kommt für mich im jetztigen Zustand nicht in Frage da ich alles ohne Schmerzen tun kann und erst am nächsten Tag die Folgen spüre. Das Problem tritt vorallem beim Gleitschirmfliegen auf - da muss ich einige Meter zum Startplatz den Berg hoch laufen.

Bin für jeden Tipp dankbar,

mfg HappyHello

...zur Frage

Was genau ist der Unterschied zwischen Handstandüberschlag und Handstützüberschlag?

Wie der Titel schon sagte wollte ich den Unterschied zwischen diesen beiden Übungen wissen, oder ob es gar dieselbe ist, denn es gibt zu beiden Videaos, da ich aber eher Laie bin und da keinen Unterschied sehe war ich dann doch stutzig ob es denn nun einen Unterschied gibt. Ich soll nämlich eine Abhandlung über den Handstandüberschlag schreiben, allerdings ohne weitere Informationen vom Lehrer erhalten zu haben. Das Problem ist, dass dieser Lehrer mich sowieso schon nicht leiden kann und ich nicht ins "offene Messer laufen" will, denn ich würde ihm zutrauen, dass er bewusst den Handstandüberschlag gewählt hat, damit ich aus Unwissenheit eine Abhandlung über den Handstützüberschlag schreibe. Deshalb die Frage, die sich für einige vielleicht etwas komisch anhört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?