Wie bekomme ich meinen Hüftknick beim Reiten wieder raus?

1 Antwort

Hallo! Ich würde dir raten mit Longenunterricht deinen Sitz zu korrigieren. Dabei kann dich der Reitlehrer ständig beobachten und ausbessern. Hinzukommt dass du dich an der Longe um nichts anderes kümmern musst und dich so wieder vollkommen auf eine gerade Sitzposition konzentrieren kannst. Ein einziges Mal wird aber leider nicht reichen, das heißt du solltest diese Sitzlongen über einen längeren Zeitraum nehmen, damit du dieses falsche Bewgungsmuster wieder herausbekommst. Durch das Setzen von differnziellen Reizen gelingt dies meistens schneller (wie oben schon erwähnt einmal extrem nach links knicken und dann wieder extrem nach rechts knicken). Zusätzlich würde ich nochmal kontrollieren ob der Sattel richtig sitzt! Kann auch Auslöser für einen Hüftknick sein. So, ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!

Verdeckte Zügelfaust beim Reiten?

Hallo, trage rechts meinen Zügel mit verdeckter Faust. Wer kennt eine guten Hinweis, wie ich das verbessern kann?

...zur Frage

Was kann ich gegen das Stolpern meines Pferdes beim Reiten tun?

Hallo, mein Pferd 10 Jahre alt stolpert beim Reiten auf dem Platz sehr oft. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? Gibt es bestimmte Übungen beim Reiten, die ich machen kann?

...zur Frage

Was versteht man unter dem Entlastungssitz beim Reiten?

Habe in einem Pferdemagazin gelesen, dass man beim Bergauf- und bergab reiten in den Enlastungssitz gehen sollte. Wie sieht dieser aus?

...zur Frage

Fußschmerzen nach Umknicken?

Hallo!

Ich hatte gestern im Sportunterricht einen Unfall und bin dabei irgendwie mit dem linken Fuß umgeknickt.

Seitdem habe ich Schmerzen wenn ich meinen Fuß nach vorne strecke, in der Nähe von der Achillessehne, und wenn ich mein fuß nach links oder rechts bewege dann in der Nähe des Knöchels

Ich bin mir ziemlich sicher dass die Schmerzen nicht vom Knöchel aus kommen, weil mein Knöchel schon einmal verstaucht war und ich andere Schmerzen habe.

Ausserdem ist mein Fuß am Knöchel angeschwollen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, habe keine Lust dafür extra ins Krankenhaus zu fahren wenn es nichts so schlimmes ist.

Danke!

...zur Frage

Bänderzerrung tut nach 6 Wochen noch ein bisschen weh, normal?

Ich bin am Donnerstag genau vor 6 Wochen beim Fußball umgeknickt (Sprunggelenk). Die Diagnose vom Arzt lautete ,Bänderzerrung‘. Ich habe 6 Wochen Sportverbot bekommen und musste eine Orthese tragen. Am kommenden Donnerstag habe ich den Arzt Termin, wo eigentlich ,alles wieder heile sein soll‘. Doch wenn ich meinen Fuß ein bisschen weiter knicke tut es noch ein wenig weh , nicht so das ich schreie aber es ist schon noch ziemlich schmerzhaft. Ist dies möglicherweise wegen des versteifen des Gelenkes bzw. der Bänder ?

...zur Frage

Wie wird ein Martingal beim Reiten richtig verschnallt?

Hallo, wie sollte ich mein Martingal am Pferd zum Reiten richtig verschnallen? Gibt es da eine Faustregel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?