Wie bekomme ich mehr Leichtigkeit in meinen Laufstil?

3 Antworten

Versuche sauber mit der Ferse aufzusetzen und den Fuß dann über den ganzen Ballen abzurollen. Experimentiere mal mit der Schrittlänge und dem Körperschwerpunkt. Dann versuche noch sehr aufrecht zu laufen und daen Oberkörper gerade zu halten. Viel Spaß beim Ausprobieren :-)

Mache viel Ausfallschritte und Explosiv-Übungen, das hilft lockerer zu laufen. Zumindest stelle ich das zur Zeit bei mir fest. Durch diese Explosive übungen und den harten Ausfallschritt wird die Muskulatur besser trainiert und beim Laufen hat man so ein Schwebegefühl. Es läuft alles leichter, runder und somit auch lockerer. Auch die Übungen die TomSelleck geschrieben hat - Intervalle - sind sehr gut um die Beinschnelligkeit zu üben und wenn alles gut trainiert ist, ergibt sich das von selbst das man dann einen leichteren Stil hat. Paula Redcliff z.B. wackelt immer mit ihrem Kopf, wenn sie mal richtig loslegt.

Hi, versuch es doch mal mit ein paar Varianten, wie Anfersen und Hoppser. Das hat mir zumindest gut weitergeholfen.

angestrebte Zielzeit 10km laufen - realistisch?

Ich bin 18 Jahre alt. Vor 5 Wochen habe ich angefangen zu laufen und trainiere jetzt auf die 10 km. Momentan laufe ich auf knapp 7 km 40 min. Ich habe mir einen Plan gemacht, wie ich trainieren möchte und dabei auch Etappenziele gesetzt: Nov 12 60 min auf 10 km Dez 12 55 min auf 10km Feb 13 50 min auf 10km Mai 13 45 min auf 10 km Jul 13 42 min auf 10 km Sep 13 39 min auf 10 km

Wie seht ihr diese Ziele? Sind die realistisch bei kontinuierlichem Training? Wie würdet ihr sie abändern? Ich möchte natürlich herausgefordert sein, aber auch keine nicht-erreichbaren Ziele setzten.

Was ist eure Meinung dazu?

Danke :)

...zur Frage

Wieso fühle ich mich plötzlich so schwach?

Hey , Ich fühle mich seit paar Tagen sehr schwach , müde und kann nicht mehr meine volle Leistung hervorbringen (Joggen Fussball Schwimmen alles ) Statt meinen 10 Km die ich locker schaffe , schaffe ich nue noch 4 Km und nach einer sehr schlechten Zeit . Meine Werte 113 Sys mmhg 74 Dia mmhg 70 Puls /min ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Habe einen crosstrainer aber irgendwie zeigt der in 15 min. Nur 1,6 km an. kann das stimmen.

Hey, Ich habe gerade auf einen Crosstrainer trainiert,da ich bald einen 5 km Lauf habe!Dort steht ja auch immer wie schnell ich laufe,ich bin auf dem Crosstrainier 5 km gelaufen und immer 13 km.Eig müsste ich doch dann beim 5 km Lauf auch immer 13 km schaffen oder ist es dann anders wegen Luft oder ist der Crosstrainer ungenau?

...zur Frage

Gewichtszunahme trotz intensiven Training

Ich kämpfe seit 3 Jahren mit einer stetigen Gewichtszunahme. Obwohl ich Woche für Woche ca. 50 - 70 km laufe, je nach Training, steigt mein Gewicht langsam an. Vor ca. 10 Jahren bin ich mit Laufen gestartet. Habe 50 kg abgenommen und mich auf 78 kg runtergeschafft. Es folgte eine tolle Zeit mit vielen Wettkämpfen, 10, 15, 21, 42 km. Ich bin jetzt 13x Marathon gelaufen. Meine Bestzeit lag bei 3:47 h. Im September bin ich in Münster gestartet und habe 4:22 h gefinisht. Dies entspricht meinem aktuellen Trainingsstand.

Interessanterweise habe ich in jeder Marathonvorbereitung ca. 1 kg zugenommen. Die Ursache meines Problems ist mir eigentlich klar. Ich esse mehr und ungesünder als vor ca. 5 Jahren. Jedoch fällt es mir sehr schwer die Entscheidung mich einzuschränken auch umzusetzen.

Ich will nicht immer nur enthaltsam sein, sondern mich ohne nachzudenken einfach mal gehen lassen. Aber ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich viel zufriedener mit der disziplinierten Essweise war, vor allem weil ich auch Erfolge in den Wettkämpfen, in der Figur und in der Leichtigkeit des Seins deutlicher verspürte. Doch wie finde ich wieder dorthin zurück?

Wenn ich mit DIät beginne, habe ich zusätzlich immer Ängste, dass ich mich in Unterzucker laufe. Und das ist so übel. Für gute Tipps bin ich euch sehr dankbar.

...zur Frage

800 m lauf

Hallo, Ich laufe Marathon und 10 000 m in guten Zeiten, also die 10 km in 35 min. Jetzt ist meine Frage, ob ich einfach so auf die 800 m umsteigen kann ? Meine Kondition ist gut aber wie kann ich meine Schnelligkeit verbessern, da ich ja nur die Langstrecke gewohnt bin ? Muss man zum 800 m läufer geboren worden sein ? Denn in der Schule wurde uns gesagt, dass man Ausdauer trainieren kann aber schnelligkeit in den Genen veranlagt ist. Ist es möglich dass ich durch hartes training eine 1.50 laufen kann ?

Vielen Dank

...zur Frage

Welche Kilometerumfänge sollte ich laufen um eine Leistungssteigerung zu erzielen?

Ich möchte in Wettkämpfen meine Grundschnelligkeit auf 10 km bis hin zum Marathon verbessern. Wie oft in der Woche soll ich wieviele Kilometer laufen. Hat jemand einen Trainingsplan?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?