Wie bekomme ich am schnellsten fett vom bauch weg?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du musst wohl noch etwas Geduld haben. Durch Bauchtraining wird nicht automatisch der Speck am Bauch wegtrainiert sondern nur die Muskeln. Was aber auch nicht schlecht ist,denn Muskeln brauchen Energie und verbrennen somit das Fett. Nur wird es an genetisch bedingten Stellen zu erst abgebaut und woanders, mit Vorliebe am Bauch, erst zum Schluss. Hier hilft nur zusätzlich Ausdauersport zu machen, um den Stoffwechsel anzukurbeln und schneller Fett abzubauen.

danke für die antwort werde mich dann wohl noch mehr anstrengen müssen

MFG

0

na servus. also 180cm groß und 71 kilo LEICHT. so nenn ich des mal. deine fettverteilung ist vielleicht etwas ungerecht. da du sonst an allen anderen stellen gar kein unterhatfettgewebe fassen kannst. also wenn du versuchst an deinen armen eine hautfalte zu fassen wird da net viel sein. so schätze mal siehst aus. das heißt du darfst eigentlich garnet mehr abnehmen. du muß muskeln aufbauen so etwa 1 kilo und fett verbrennen. das am bauch is halt etwas zäh. durch bauchtraining kräftigst du deine bauch muskeln und baust sie auch im querschnitt etwas auf. soll heißen sie wachsen minimal. die dich störende fettschicht bekommst nur durch ne negative energie bilan zustande. aber dadurch hast du die gefahr auch etwas muskeln einzubüßen, da du eh nix hast von dem de zehren kannst. also wäre eine etwas gesündere ernährung vielleicht der schlüssel. will nix unterstellen.erhöhe mal den anteil von gesundverpacktem eiweiß. also putenfleisch, hähnchen, käse, thunfisch, fisch allgemein. verzichte auf alles was kurzkettige zucker hat. nix süßes. kohlehydrate nur in form von kartoffeln vollkorngetreide und evtl. vollkorn nudeln. viel gemüse ist auch wichtig. morgens eher was mit kohlehydrate essen und in der 2. tageshälfte eher eiweißreiche kost. alles im rahmen lassen. ach un dno alc. der wird bei der verbrennung dem clucose und fett immer vorgezogen. hoffe hab dich jezt nit zu sehr verwirrt

Hi, schnell abnehmen kann man nicht, und gezielt an bestimmten Körperstellen erst recht nicht. Je schneller du abnimmst, um so weniger Zeit bleibt dem Körper sich darauf einzustellen, und um weniger dauerhaft wird das Abnehmen sind, sprich Jojo-Effekt. Du nimmst nur ab, wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst. Am besten kann man abnehmen, wenn man möglichst viel und regelmäßig Sport treibt, und sich dazu parallel gesund ernährt. http://www.kilos-abnehmen.de/wie-schnell-kann-man-abnehmen

Ganz einfach das Bauchmuskeltraining kommlett weglassen und die eingesparte Zeit in ein Ausdauertraining investieren.Das wäre nur nicht sinnvoll wenn du Probleme mit Rücken oder einem Hohlkreutz hättest.

Das Bauchtraining ist zeitintensiv,macht meistens keinen Spass und je nach Typ,der oft bei deinen Eltern sichtbar ist ist es auch nicht immer erfolgreich.Die Leute die es in Büchern oder Ähnlichem behaupten haben selber keinen schönen Bauch!Auch beim Ausdauertraining dauert es lange bis du die kleine Fettschicht abgebaut hast,aber was dann dein Vorteil ist wenn du dann länger intensiv Sport getrieben hast,macht es erstens viel Spass und du baust auch damit Bauchmukeln auf,so haben manche Sportler(so wie ich)im Hochsommer nach intensivem Frühjahrstraining sogar ein Sixpack (Bauchmuskeln)ohne eine einzige Bauchmuskelübung gemacht zu haben.Der tip gilt auch für alle die keine Dysbalancen in ihrer Körpermitte haben ,sie können beispielsweise im Studiotraining das gesamte Bauchmuskelntraining weglassen sollten dann aber den Ausdaueranteil verdoppeln.

Sichtbar sollten Bauchmuskeln nicht immer sein,ein flacher Bauch reicht bzw.ist es schön keinen großen FettBauch zu sehen ,ein kleines Bächlein wenn alles andere stimmt ist kein Problem.Fettarme Ernährung bevozugen,Magerquark(0,1%Fett) statt Butter(80%Fett)verwenden kann da schon reichen.

wenn du es nicht so sehr mit sport hast bzw. trotz intensiven training deine problemzonen nicht verschwinden, so kannst du gezielt deine problemzonen durch eine ultraschallbehandlung verschwinden lassen. Dieses neue verfahren ist seit ende 2007 auf dem markt und erfreut sich mittlerweile einer vielzahlvon behandlungsstandorten. (.....)

Ist das Zufall oder nur Eigenwerbung ?

0

Gedult!!!! Und liebe. Zucker und kohlehydrate weg lassen , und mit kleinen sit ups angefangen mit 15 morgens und 15. Abends

Weg vom zucker und kolehydraten.. Und ein sport was man gerne macht und spasss macht musikalich aus -gedrückt halt dein ich zurück!!!

ich bin 187 gross und 83- 84 kg schwer , du bist vom gewicht her nicht zu dick , und die dünne schicht "fett" ist nur ein energiespeicher , wenn du unbedingt diesen speicher los werden willst , gehst du aber auch das risiko ein , dich schneller zu erkälten , mit ein bischen mehr training und gezielter ernährung kannst du bis zum sommer! noch prima ergebnisse erzielen ...

So hab ich das gelernt... Viel und vor allem Muskelbelastendes Training baut Muskeln auf, also wenn man in einer kurzen Zeit viel Energie verbraucht. Wenn du allerdings mit langen und mit geringen Kraftverbrauch arbeitest kannst du die Fettreserven wie hier einige Male bemerkt worden abbauen (ich sag jetzt mal zum Beispiel langsames ausdauerndes Joggen). Die Schwierigkeit (zumindest bei mir ;) ) ist das ganze konsequent durchzuhalten, ich habe immer nach paar Wochen aufgegeben... leider :p

Hallo Ich bin 15 Wiege 90 Und bin 165m groß Mache fußball training jede woche 2 mal Bitte hilft mir

ich bin 14 jahre,wiege 54kg&bin 1,66meter groß.ich habe das gleiche problem.unter meiner fettschicht spüre ich meine bauchmuskeln nur leider sehe ich sie nicht. da ich kein taschengeld bekomme kann ich leider nicht ins fitnessstudio gehen.

mein problem: ich habe einen freund,14 jahre alt, hat ein sixpack&möchte mit mir nach den ferien(noch2wochen)ins hallenbad gehen.ich hasse aber diese,,fettschicht'' und muss sie in diesen zwei wochen unbedingt loswerden.ich habe zwar normalgewicht weiss aber nicht warum mein bauch diese fettschicht hat.ich danke euch schon im voraus. was kann ich dagegen machen??

Hallo ih bin 15 jahre alt Wiege 90 kg und bin 1, 65 m Hilft mir schnell bitte !

Was möchtest Du wissen?