Wie behandle ich leichte Muskelzerrung möglichst schnell und effektiv?

0 Antworten

Welche Kräftigungs und Dehnungsübungen sollte ich bei einer Bizepssehnenentzündung in der Schulter machen?

Denkt ihr ich sollte die Bizepssehne kühlen oder eher wärmen? lg

...zur Frage

Welche Übungen gibt es um die Adduktoren nach einer seit 4 Monaten anhaltenden Adduktorenzerrung für die kommende Vorbereitung (Fußball) aufzubauen?

Hallo.

Es fing alles so an: Ich (M21) habe im Sommer den Verein gewechselt und um meinen guten Willen zu zeigen, war ich jedes Training (4 mal die Woche + wöchentliches Testspiel) zu 100% dabei. Die ersten paar Spiele in der Saison war alles gut und ich war topfit. Doch Ende September fing alles mit den Schmerzen im linken Leistenbereich an, die bei sehr starker Belastung bis ins Schambein und teilweise in die Po-Region ausstrahlten. So ehrgeizig wie man ist, habe ich immer weiter gespielt und vor jedem Spiel 2-3 Schmerztabletten eingeworfen - mittlerweile weiß ich, dass das der größte Fehler war. Die Schmerzen waren sehr stark und ich konnte teilweise nicht ruhig schlafen. Ich habe immer wieder versucht eine längere Pause einzulegen, aber habe es einfach nicht länger als 3 Wochen ohne Fußball ausgehalten. Das Problem kam immer wieder, wobei ich mittlerweile wieder ohne Schmerzen gehen kann. Lange Rede, kurzer Sinn... Welche effektiven Übungen helfen mir meine Adduktoren langsam wieder an die Belastung eines 90 minütigen Fußballspiels zu gewöhnen? Fühle mich auf der betroffenen Seite richtig "schwach".

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Zerrung an hinterem Oberschenkel?

Hallo an alle Ich habe seit April dieses Jahres eine anhaltende muskelzerrung an meinem hinteren oberschenkel, welches ich mir bei einem Fußballspiel zugezogen habe. Habe mich in einigen foren umgesehen und gelesen zwei bis drei wochen pause sollten reichen um wieder einzusteigen. Dies hab ich getan jedoch ist die Verletzung zurückgekehrt und wieder das selbe: 2-3 Wochen pause. Erneut eingelegt wieder nach 2-3 wochen aufs training und schon wieder. Seitdem habe ich einen ganzen monat ausgesetzt um für die sommervorbereitung top fit zu sein. Gut heute war das erste training und ich dachte alles ist in ordnung, als ich nach einem ausfallschritt erneut die selbe stelle gespürt habe. Bin schon am verzweifeln, da mich dies wahrscheinlich die sommervorbereitung kosten wird. Was schlägt ihr mir vor bzw an welche art von arzt könnte ich mich dabei wenden. Danke schon mal im voraus. Lg

...zur Frage

Aufbautraining bei Zerrung?

Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche nach einem langen sportfreien Winter mal wieder Sport getrieben (Fussball) und hatte dementsprechend üblen Muskelkater danach. Ich fürchte, dass ich ein bisschen zu früh (3-4 Tage) wieder weitergemacht habe mit Fußball (der Kater war noch nicht völlig weg). Das war jetzt am Montag und ich habe schon beim Spielen ein ziehen im linken Oberschenkel gespürt, kein starker Schmerz aber schon ein bisschen. Am nächsten Tag habe ich es noch beim Laufen gemerkt und seit gestern, also zwei Tage danach, merke ich es nurnoch bei ganz bestimmten Bewegungen, z.B. Kniebeugen oder Treppe runtergehen. Es ist aber auch kein Schmerz, sondern eher ein "leichtes" Ziehen. Meine Frage ist ob es ratsam ist, den Muskel wieder langsam mit leichtem Training zu belasten, z.B. Kniebeugen, leichtes Joggen oder Hüpfen, so dass man das Ziehen zwar merkt, es aber nicht unangenehm wird? Ich würde halt schon gerne möglichst bald wieder spielen.

Ich weiss auch nicht genau, ob es jetzt eine Zerrung oder etwas anderes ist. Ich kann mich an keine exakte Bewegung erinnern, wo es auf einmal ganz krass da war. Das spricht ja eher gegen eine Zerrung oder?

Danke euch schonmal fürs Zeit nehmen =)

...zur Frage

Zerrung durch Schuss?

Hey heute im Fussballtraining habe ich bei einem Schuss voll durchgezogen. (Ich habe mich gut aufgewärmt) Als ich mit dem Schussbein wieder auf den Boden kam schmerzte es ausserhalb der Kniehöhle richtig schlimm, eine Art stechen. Kömnte ich mir nun eine Zerrung zugezogen haben? Und soll ich zum Arzt und das morgige spiel absagen?

...zur Frage

Zerrung im Bein-leichtes Krafttraining?

Ich habe eine leichte Zerrung im Bein, bzw Oberschenkel Rückseite. Es ist nicht sehr schlimm aber wenn ich laufe spüre ich schon einen Schmerz. Ich habe gehört, dass leichtes Krafttraining zur Regeneration helfen soll, stimmt das? Wenn ja welche Form von Krafttraining? Kraftausdauer, Isometrische Kontraktionen...???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?