Wie behandelt oder pflegt man am besten eine Schwimmbrille?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jedes Mal nach dem Schwimmen gründlich mit frischem Wasser abspülen, auch das Gummiband - also einfach mitduschen. Wenn die Brille sehr rasch anläuft, kannst Du sie mit einem Spülmittel ausreiben und abspülen, danach sollte es wieder eine zeitlang funktionieren. Wer eine Brille länger als 1 - 2 Jahre verwendet sollte kontrollieren, ob sich das Gummiband auslöst, diese Flecken kriegt man aus dem Gewand nicht mehr raus und verklebt noch mehr Sachen.

Eigentlich musst du da nicht viel tun. Wenn die Gläser schmierig sind, entweder mit etwas Spülmittel einschmieren und mit warmem Wasser abspülen, oder mit einem Microfasertuch abreiben.

Was möchtest Du wissen?