Wie aussehen wie Logan Paul?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Obiwantan,

den besten Tipp, den man geben kann, ist einfach zu trainieren. Weiter zumachen. Ob du dann irgendwann so aussiehst wie eine bestimmte Person, ist relativ unwahrscheinlich, weil der Körperbau der Menschen auf der einen Seite zwar zuerst sehr ähnlich scheint, wenn man aber genauer hinsieht, ist er sehr unterschiedlich. Schau dich in deiner Klasse um.

Du kannst aber immer das beste aus dir herausholen. Wenn du gute Anlagen hast und gut trainerst, kannst du vielleicht besser als Logan Paul aussehen, wenn du ein sehr schmaler Typ bist, ist es warhscheinlicher, dass du auch relativ schmal bleiben wirst. Selbst das würde aber nichts ausmachen, denn die schmalen Typen haben es viel leichter, sehr definiert auszusehen, also z.B. einen richtigen Waschbretbauch zu bekommen. Für sehr bullige Menschen ist das sehr schwer zu erreichen, dafür bekommen sie leichter mehr Muskeln.

Mit 13 wirst du auch noch nicht richtig Muskeln aufbauen können, da der richtige Schub erst nach der Pubertät eintritt, wenn das Testosteron dann auf einen hohen Wert kommt. Wenn du dann trainierst, wird es viel leichter sein, dabei Erfolge zu sehen, als jetzt. Also freu dich drauf.

Dein Plan sieht auf den 1. Blick ganz gut aus. Pläne sind aber immer nur ein kleiner Teil vom Spiel, da man Pläne sowieso immer mal wieder ändern sollte. Wie der Kommentator wurststurm schon angedeutet hat, ist es beim Training auch wichtig, die Wiederholungen nicht zu schnell, sondern langsam und konzentriert auszuführen. Gut ist es, dass du noch einen anderen Sport hast, denn dadurch bekommst du einen optimalen Ausgleich zum Krafttraining.

Also kurz: einfach weitermachen und in ein paar Jahren wirst du sehen, wie sich dein Körper entwickelt. Du hast sehr viel Zeit dafür und ich finde es auch deswegen optimal, dass du es jetzt nicht übertreiben willst. Das garantiert dir eine solide Basis, auf der du dann mit Ende der Pubertät auch beim Krafttraining zulegen kannst.

Wenn noch Fragen sind, dann her damit...

Du willst aussehen wie ein schwules gehirnamputiertes Fitnessmodel mit beginnender Halbglatze? Keine Ahnung welche Übungen dafür von Nutzen sind. Deine Facepulls werden dir da nur helfen wenn Facelifting integriert ist.

Dein Workout kann hier niemand beurteilen, denn keiner weiss wie du die Übungen ausführst. Zwischen korrekten langsam ausgeführten Bewegungen und schlampigem Beschiss liegt aber nun mal die Welt.

Leute, der Fragesteller ist 13 und hat eine altersgerechte Antwort verdient. Und eine motivierende dazu. Wenn ein 23jähriger die Frage gestellt hätte, hm ja...

1
@wurststurm

ne sorry, ich hoffe, dass ich nicht zu frech war - aber ich hab mich erinnert, als mein "Kleiner" 13 war und da hab ich das dann halt so rausgehauen...

0

Genau das habe ich auch gedacht, als ich die Frage las. ;-)

0

Warum willst du aussehen wie jemand anderes und nicht wie du selbst?

Was die Übungen betrifft: wir sind hier in einem deutschen Forum! Wozu also die ganzen englischen Bezeichnungen? Soll das kühl sein?

Was möchtest Du wissen?