Wie am besten den Quadriceps trainieren?

1 Antwort

An der Beinpresse trainierst Du alle Quadrizeps Anteile, was wichtig ist, wenn Du die Kniebeugen nicht sauber beherscht. Die liegende Beinpresse, (90°, solange Du "keinen" Bluthochdruck hast) hilft Dir dabei, alle Anteile auszuprägen. Durch die Veränderung Deiner Fußstellung am Gerät, kannst Du mehr Äußeren oder Inneren Bereich trainieren und auf die Last kommt es natürlich an. Allerdings kommt kaum ein Gerät an den natürlichen Kniebeugen vorbei. Lasse Dir am Besten eine saubere Technik beibringen und kontrolliere Dich Dabei in einem Spiegel, wenns geht. Viel Spaß dabei

Wie trainiert man am effektivsten ohne Geräte (Po- und Beinbereich)?

Hallo liebe Community,

ich trainiere schon seit längere Zeit vor allem meinen Po- und Beinbereich zuhause, ohne Geräte. Ich bin 16 Jahre und gehe in die Schule, deswegen ist die Zeit für das Fitnessstudio leider nicht aufzubringen. Ich trainiere drei mal pro Woche, jeweils rund eine Stunde. Ich mache verschiedensten Übungen und baue auch verschiedene Routinen aus Trainingsvideos ein. Da ich will, dass das Training am effektivsten wie möglich ist, möchte ich einige Fragen stellen die mich am meisten beschäftigen.

  • Ist es sinnvoller, wenige Übungen aber viele Wiederholungen zu machen, oder verschiedene Übungen aber weniger Wiederholungen?
  • Ist es sinnvoller "Kreisläufe" (so nenne ich das jetzt mal) zu machen, wo man z. B. Übungen je dreißig Sekunden macht und davon mehrere Durchgänge, oder verschiedene Übungen zu machen mit einer gewissen Anzahl an Wiederholungen?
  • Wie lange sollte man trainieren und kann man auch zu lange trainieren, sodass der Erfolg ausbleibt?
  • Kann sich ein Muskel an die Bewegungen gewöhnen und sie "nutzlos" machen? Wenn ja, wie kann die Übung wieder effektiv werden?

Vielen Dank im Voraus für Antworten! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?