Wichtige frage zur ernährung und meinem "sportplan"

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Sportplan ist kein Plan. Ein Plan richtet sich immer an einem Ziel aus. Viel sport ist sicher gesund. Aber an vier Tagen hintereinander in Studio zu gehen und Krafttraining und Ausdauertraining zu machen, ist wenig nützlich. Mache zweimal pro Woche ein Krafttraining und nur Krafttraining. An den übrigen Tagen dann Ausdauer wie Laufen oder Crosstrainer oder Zumba. Und 30 min Crosstrainer sind auch nicht besonders viel. Lieber an einem Tag nur Ausdauer, dafür dann aber länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst Du erreichen? Davon hängt es ab, WIEVIEL Du essen kannst/sollst. Die Auswahl der Lebensmittel ist einfach: Möglichst naturbelassen, Frisch zubereitet, vielseitig. Zum Training: Prinzipiell ist es nicht sinnvoll, 4 Tage hintereinander das gleiche Training zu absolvieren. Besser wäre: - Di und Do Krafttraining, und zwar intensiv und für den ganzen Körper (Rücken und Schultern fehlen bei Dir komplett) - Mo und Mi Ausdauertraining, einmal länger (bis 1 Std. steigern), einmal kürzer und dafür intensiver (benutze ein Hügel-oder Intervallprogramm auf dem Crosstrainer). Alternativ dazu: Laufen an der frischen Luft. - Freitags Zumba

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinke am tag 1.5 bis 2 liter wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?