WICHTIG! Eishockeytraining für den Sommer Draußen/Fitnessstudio

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vergleichsweise am besten ist das Hockey spielen mit dem Inline Skaten. Hierbei trainierst du am meisten deine Ausdauer und die Gelenke werden im Vergleich zu zum Beispiel Joggen sehr geschont. Zusätzlich ist das Inliner fahren gut für den Rücken und macht riesigen Spaß ;) In diesem Onlineshop hier habe ich meine Skates gekauft, die sind super! www.rollsport.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus dass du Feldspieler bist... Mein Team spielt im Sommer viel Inlinehockey, vorallem wenn du mit einem Ball spielst bringt dass einiges fürs Stickhandling und durch den erhöhten Kraftaufwand baut es auch gut Muskulatur auf. Ansonsten ist natürlich Skaten gehen auch gut... Sonst spielen wir über den Sommer immer wieder Fußball, gehen ab und an Klettern, einige spielen Badminton bzw. Tennis. Wir haben den Vorteil einem großen Sportverein anzugehören und nutzen im Sommer daher auch vermehrt das Leichtathletiktraining mit aus um die Grundfitness zu halten. Die Spieler trainieren hier oft mit den Sprintern, Kugelstoßern,Weitspringern und Hochspringern mit, je nachdem wo sie selber ihre Defizite sehen... Wenn du in einer Vereinsmannschaft spielst (oder Kontakte dahin hast...) wird ja auch oft "Sommertraining" gemacht, kann man auch nutzen. Ansonsten auch einfach mal im Internet/ You Tube schauen was sich da zum Thema Trockentraining (Eis)hockey bzw. "Off- Season ( Off- Ice) Exercises" findet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?