Wesentliche Vorteile vom Brustgurt bei Climbing mit Rucksack ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Brustgurt wird kaum noch empfohlen.

Ausnahmen:

  • Kinder und Übergewichtige, die noch keine Taille oder keine Taille mehr haben.

  • Klettern im Vorstieg mit schwerem Rucksack bei möglichen weiten Stürzen.

  • evtl. Klettersteig (Hier überwiegt das Risiko eines Wirbelsäulenbruchs ohne Brustgurt dem Risiko des Schleudertraumas mit Brustgurt) wobei Stürze auf Klettersteigen fast immer mit schwersten Verletzungen verbunden sind

  • Leute mit geschädigtem Halteapparat im Vorstieg, wobei die Frage ist ob die überhaupt vorsteigen sollten

Auf jeden Fall ist ein Helm zu verwenden, der auch die Stirn schützt. Insbesondere bei kurzen Stürzen ist ein Anschlagen mit dem Kopf fast unvermeidlich.

    -

Es kommt noch hinzu dass man durch einen Brustgut nicht Kopfvoraus fliegt im Falle eines Abstruzes und somit die schweren Kopfverletzungen ausbleiben. Mehr kann ich zu TomSellecks Antwort auch nicht anfügen!!Aber ist denke ich ein wichtiger Punkt!

Berechnung der Kalorienbilanz - welches Kaloriendefizit ist am effektivsten?

Liebes Forum,

stimmt folgender Gedankengang? Grundumsatz + alle über den Tag verbrauchten Kalorien = Gesamtbedarf Gesamtbedarf - 500 kcal = Gewichtsabnahme

Ist ein Kaloriendefizit von 500 realistisch oder zu hoch? Und ist es sinnvoll Pulsuhr und Brustgurt den ganzen Tag zu tragen? Sind die Werte realistisch? Mir erscheinen sie recht hoch. Bsp. heute : Ich trage die Uhr seit etwa 4,5 Std.,war spazieren; habe mich moderat bewegt. Kalorienverbrauch 875 Fettverbrennung 113g

Kann ich das glauben? Oder sind die Werte gar nicht so hoch, wie sie mir erscheinen? (weiblich, Ende 30, 155cm, 55kg)

Ganz herzlichen Dank im Voraus Berenike

...zur Frage

Wie kann man beim Laufen das Scheuern eines Pulsmesser-Brustgurtes verhindern?

Ich laufe recht gern mit einem Pulsmesser mit Brustgurt. Auch längere Strecken. Je mehr man schwitzt und je länger man läuft, umso mehr beginnt dann auch dieser Gurt zu Scheuern. Das ist irgendwann mal richtig unangenehm. Wie kann ich dem vorbeugen?

...zur Frage

Pulsuhr ohne lästigen Gurt?

Gibt es Pulsuhren ohne Pulsgurt?? Wie schaut es da mit den exakten Messungen aus?

...zur Frage

Signal-Übertragungsschwierigkeiten beim Garmin Forerunner 305 bei Kälte

Hallo, ich nutze meinen Garmin 305 Forerunner beim Laufen auch bei Kälte. Und habe nun an kalten Tagen festgestellt, dass etwa auf dem ersten Kilometer ganz falsche Werte angezeigt werden. Nach einer gewissen Zeit, etwa 4-5 minuten klappt dann immer die Übertragung der Signale wieder, und der Garmin zeigt wieder die gewohnt richtigen ergebnisse bzw. Daten an. Woran können diese Übertragungsschwierigkeiten gerade am Anfang der Messungen liegen? Liegt das am anfänglichen Temperaturunterschied? Kann es durch elektrostatische Aufladungen durch die Funktionskleidung sein? Kann es sein, dass die Kleiderschicht bei Kälte zu dick ist, und die Signale erstmal abschirmt? Ich habe von einem Kumpel gehört, dass er auch das gleiche Phänomen hat, sich dies aber auch nicht erklären kann. Ich habe übrigens die Batterien im Brustgurt und im Garmin selbst ganz neu eingebaut, und ich feuchte den Brustgurt gut an, und sorge für einen guten Sitz des Brustgurtes.

...zur Frage

Ist ein 60l Rucksack zu groß zum Wandern?

Ich habe eine Rucksack zu Hause, der hat allerdings 60l. Ist das zu groß zum Wandern oder noch ok? Dann müsste ich mir halt keinen neuen Rucksack kaufen.

...zur Frage

Wie verstaut man bei Hochtouren am Gletscher das Restseil?

Was ist besser als Seilpuppe in die Deckeltasche, um die Schulter binden oder einfach so offen in den Rucksack stopfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?