Werden beim bergab- laufen andere Muskeln beansprucht als beim bergauf- laufen?

2 Antworten

Mit Sicherheit werden bei Bergauflaufen andere Muskeln getätigt als bei Bergablaufen. Am deutlichsten kann man die Muskeln spüren wenn man mal so richtig Muskelkater hat. Dann spürt man die hinteren Beinmuskulatur bei Bergauflaufen und bei Bergab - da tut es am meisten weh, weil da die vorderne Oberbeinmuskeln bewegt werden. Deshalb baue ich beide Varianten in mein Lauftraining mit ein, damit auch beide Seiten der Beinmuskulatur trainiert werden. Auch die Wadenmuskulatur wird bei Bergauf am meisten trainiert. Bei Bergablaufen sollte man nur darauf achten, dass die Knie nicht zu viel Dämpfer abbekommen, deshalb auch gute Schuhe tragen.

Allerdings! Beim Bergauflaufen werden schwerpunktmäßig die Hüfstreckmuskeln (Gersäßmuskeln und hintere Oberschenkelmuskeln) beansprucht, die dazu überwiegend konzentrisch (verkürzend) arbeiten. Beim Bergablaufen müssen dagegen die Kniestreckmuskeln (Vastus-Gruppe)stärker beansprucht werden, die dazu überwiegend exzentrisch (nachgebend) arbeiten. Je steiler in beiden Fällen das Gelände, desto ausgeprägter sind die Unterschiede.

Puls beim bergab-Laufen

Ich habe bis vor ca. einem Jahr Fußball gespielt und bin ab und zu Laufen gegangen. Seit da bin ich eigentlich selten Laufen gewesen - bis ich mit dem ernsthaften MTB Training in den Weihnachtsferien begonnen habe. Seitdem gehe ich 1-2 mal pro Woche mit Pulsuhr im GA1 Bereich (Bis ca. Puls 136) laufen.

Jedes mal ist mir folgendes aufgefallen: Beim Bergablaufen steigt mein Puls jedesmal rapide auf 145-160 an. Dabei ist es fast vollkommen egal, wie schnell ich bergab laufe! Sowohl beim schnellen, beim mittleren als auch beim langsamen Tempo ist der starke Pulsanstieg zu beobachten. Nur wenn ich mein Tempo auf "sehr langsam" drossel, also etwa so schnell wie ich bergauf laufe, bleibt der Puls bei ca. 130. Zu bemerken ist aber, dass ich beim hohen Puls bergab nicht wirklich eine größere Anstrengung als bei Puls um die 130 verspüre.

Vor den Weihnachtsferien bin ich noch nie mit Pulsuhr gelaufen. Ist das normal (ich denke aber wohl eher mal nein, oder?)? Woran könnte das vielleicht liegen?

...zur Frage

Wie läuft man schonend bergab?

Ich meine beim Joggen, dass man nicht durch die Hangabtriebskraft noch eine zusätzliche Belastung der Gelenke verursacht.

...zur Frage

Welche Muskel sind beim Springen beansprucht?

Hallo,

Ich würde gerne wissen, welche Muskeln beim Springen beansprucht werden und wie man sie tranieren kann.

Dnke vorab

...zur Frage

eigengewichtsübungen oder hanteltraining?

hallo! ich heiße manuel und bin 13jahre alt. würde gerne effektives training für meine arme machen.

ich habe gelesen, das man als jugendlicher eher eigengewichtsübungen machen soll, weil man mit hanteltraining die muskeln zu stark beansprucht.

dabei finde ich, dass gerade bei eigengewichtsübungen die muskeln stärker beansprucht werden als beim hanteltraining, weil z.b liegestützen für mich anstrengender sind als z.b. bankdrücken oder trizeps-kickbacks

wie sollte ich mein armtraining gestalten?

...zur Frage

Braucht man beim Laufen noch andere Muskeln außer die Beinmuskeln?

Was für Muskeln sind beim laufen entscheidend, muss man auch andere Muskeln trainieren außer die Beinmuskeln?

...zur Frage

Welche Muskeln werden beim Kraulen eigentlich besonders beansprucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?