Werden bei 90 Minuten Ausdauerschwimmen (Freistil) mehr Muskeln aufgebaut als beim Krafttraining)

3 Antworten

Hallo! Ich finde Quirin hat schon gut dargestellt, dass es von Schwimmer zu Schwimmer unterschiedlich ist und das es eben bis zu einem bestimmten Punkt geht. Wie eine Bodybuilderin wirst Du sicher dadurch nicht aussehen, aber gerade wenn Du als ehemalige Schwimmerin Freistil schwimmst machst Du sicher viel gutes für Deine Muskeln. Meine Schultern/Oberarme sehen nur vom Schwimmen so aus als würde ich ins Fitnessstudio gehen (denken alle, war aber noch nie da). Und Bauch-und serh viele Beinmuskeln habe ich auch bekommen. (Ich schwimme viel)

Ich würde aber evtl. jedes Mal ein paar andere Bahnen einlegen, besonders auch mit oder ohne Brett strampeln in Bauch und Rückenlage und mal Rückenschwimmen und ein paar Bahnen Brust. Bei mir hat das "Stramplen" ganz andere Beinmuskeln gefordert als nur Schwimmen.

Wie oft schwimmst Du denn die 3 km? Einmal die Woche ist sicher schon gut, aber wenn Du das 3 mal machst hast Du sicher viel für die Muskelerhaltung getan (und für viele verschiedene Muskeln)und sicher auch fürs Abnehmen.

Und herzlichen Glückwunsch zur Gewichtsabnahme! Toll!

Marlene

Hallo Melanie, Muskeln baut man hauptsächlich mit Krafttraining auf. Schwimmen ist ein Ausdauersport und nicht zum Kraft-/Muskelaufbau. Ideal ist es beides zu trainieren, sowohl die Ausdauer (Schwimmen) als auch die Kraft (Krafttraining). Damit erzielst du auch die besten Effekte, was das Abnehmen und Straffen anbelangt. Ich würde dir empfehlen zusätzlich zum Schwimmen noch ein Ganzkörpertraining ein zu bauen. Gutes Gelingen!

Schwimmen ist sicher nicht so speziell und intensiv, wie ein Krafttraining. Außerdem kommt es auch immer auf das "muskuläre Ausgangsniveau" an. Je nach der Konstitution deiner kraulspezifischen Muskulatur kannst du beim Kraulen sicherlich bis zu einem gewissen Niveau an Muskelmasse aufbauen. Aber sicher nicht so viel wie durch ein spezielles Krafttraining. Ich würde auch, wie es Dorle schon empfiehlt, beides parallel machen. Beim Schwimmen baut man automatisch auch eine gute Rumpfmuskulatur an Bauch und Rücken auf. Der Effekt des Schwimmens für einen allgemeinen Muskelaufbau ist deshalb nicht zu unterschätzen. Wenn du 27 Kilo abgenommen hast, hat der Körper sicherlich auch an Muskelmasse abgebaut, ganz einfach aus dem Grund, weil der Körper die Muskeln auch nicht mehr so braucht um das vorherige Körpergewicht zu bewegen. Prozentual gesehen, wird aber letztendlich mehr an Fett abgebaut als an Muskelmasse. Wenn du fleißig beim Schwimmen bleibst, brauchst du dir sicher keine Sorgen machen, dass du zuviel an Muskelmasse verlierst, da ich bisher nur gut gebaute Schwimmer gesehen habe ;-) Viel Spaß beim Training!

Baut sich die Bauchmuskulatur ab wenn man sie nicht mehr trainiert?

Hey, Frage steht oben.

-> Mein Sixpack ist ziemlich gut ausgeprägt dass sich schon Eightpack bildet. Da die Bauchmuskeln bei mir der Brust weit vorraus sind wollte ich fragen ob ich dass Bauchmuskeltraining aus dem Trainingsplan nehmen sollte dass kein größeres Ungleichgewicht zwischen den Muskeln entsteht. Oder würde dass zum Muskelabbau führen? Möchte ich ja nicht.

Was kann ich machen?

Danke!

...zur Frage

Wovon hängt die Kondition/Ausdauer ab? (Fußball)

Hey Leute,

ich wollte fragen wovon die Kondition abhängt? Sollte man Muskeln aufbauen oder hat es mehr mit dem Herzkreislauf zu tun? Danke im voraus..

...zur Frage

Mit welcher Sportart baut man am meisten Muskeln auf?

Ich möchte gerne ein paar Muskeln aufbauen, aber nicht ins Fitnessstudio gehen oder Krafttraining machen. Mit welcher Sportart kann man denn noch viele Muskeln aufbauen?

...zur Frage

Krafttraining zu jung u. welche Schäden kann ich bekommen

Hallo alle miteinander,

ich (15;m) wollte mal wissen ob es zu oft ist wenn ich 3 mal die woche für 60-90 Minuten ins Fitnesstudio gehe und Krafttraining mache. Weil ich bin relativ klein für mein alter (1,73) wollte ich wissen welch eSchäden auftreten können.

...zur Frage

zum muskelaufbau: krafttraining neben ausdauersport - wie oft Krafttraining in der woche machen?

also ich mache im moment viel ausdauersport (6 mal 50 minuten schwimmen die woche) wollte aber krafttraining nebenbei machen, um etwas muskelmasse aufzubauen. ich hab im moment recht wenig masse - habe auch noch nie krafttraining gemacht, will aber auch nicht wie ein bodybuilder aussehen - einfach etwas mehr masse. doch wie oft kann ich ein ganzkörpertraining (zuhause ohne geräte) mit schwerpunkt bauch/arme pro woche machen ?- also die muskeln bis zur ermüdung bringen.. neben diesem krafttraining wollte aber immernoch 4 mal die woche schwimmen - ggf auch vor dem krafttraining mit etwas pause dazwischen...

...zur Frage

warum hat rafael nadal eurer meinung nach so viel muskeln abgebaut?

warum hat rafael nadal eurer meinung nach so viel muskeln abgebaut? wie baut man eigentlich muskeln ab? wie schnell werden muskeln abgebaut wenn man zum beispiel 4 monate kein krafttraining macht

danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?