Wer von Euch trägt ein Livestrong- Band?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Ich habe keines, da... 62%
Ich habe Eines, trage es aber nicht (mehr), weil: 25%
Ich trage ein Livestrong- Band, weil: 12%

5 Antworten

Ich trage ein Livestrong- Band, weil:

mich lance armstrong inspiriert hat mit seinem buch ueber seine krankheit und wie er krebskranke beim kampf unterstuetzt. nicht jeder anstaendige radfahrer sollte es tragen, denn mit den radfahrern alleine hat es nicht nur zu tun. es geht uns alle an.

Ich habe keines, da...

ich zum einen kein Anhänger von Lance Armstrong bin, zum anderen gibt es genug andere gute Zwecke die deutlich dichter vor meiner Haustür aktiv sind als die Stiftung von Lance Armstrong. Auch wenn er ein guter Radsportler gewesen sein mag, oder vielleicht sogar noch ist, möchte und kann ich ihn nicht unterstützen, auch wenn seine Stiftung eigentlich einem guten Zweck dient und man diesen losgelöst von der Person betrachten sollte. Es geht einfach nicht.

Ich habe Eines, trage es aber nicht (mehr), weil:

trag es kaum noch weil ich kaum noch dran denke es um zu machn.muss es beim sport auch immer abmachen( fußball). dasselbe gibt es auch von thierry henry gegen rassismus(Stand up Speak up). das jeder anständige radfahrer dieses armband tragen sollte, halte ich persönlich für schrott schon alleine aus dem Grund das diese armbänder im moment nur noch schwer zu besorgen sind.ich habe meins schon vor langer zeit (glaube 2jahren) mal in österreich gekauft, da es in sportgeschäften in meiner näheren umgebung nicht angeboten wird...

Sitzpolster Radhose (lange Rennradausfahrten)

Ich habe bei längeren Ausfahrten meist das Problem, dass ich im vorderen Teil meines Sitzbereichs also im Genitalbereich eine Druckstelle habe, welche ab ca. 80/90 km unangenehm wird und ich weiß nicht mehr recht, wie ich mich dann auf dem Sattel platzieren soll. Ich habe mir jetzt einen neuen Sattel gekauft. (Selle Italia Herren SATTEL MAX FLITE GF) Aber es hat nicht wirklich etwas geändert. Am Samstag habe ich eine ca. 130 km Ausfahrt gemacht und die Probleme waren wieder da. Ist das normal ? Oder kann man mit besseren oder zusätzlichen Sitzpolstern Abhilfe schaffen ?? Oder kann man an der Sitzposition etwas ändern ??

...zur Frage

Wer arbeitet mit bzw. kennt Miha Bodytech, das EMS-Gerät (Elektro-Myo-Stimulationstraining)?

Mir wird gerade ein Angebot für ein Miha Bodytech EMS-Gerät gemacht. Es heisst, es käme vom Leistungsport und seine Wirkung wäre wissenschaftlich belegt. Ich selbst habe aber keine Erfahrungen damit. Da ich nicht die Katze im Sack kaufen möchte, wär es super, wenn mir jemand beschreiben könnte, wie, bzw. ob das Gerät überhaupt funktioniert...

...zur Frage

Singlespeed - Vor- und Nachteile??!!

Hallo,

ich bin kurz davor mir ein Singlespeed Rad zu holen. Ich möchte einfach hobbymäßig ein bisschen rumcruisen. Ich bin davor noch nie ein Rennrad oder sonstiges gefahren.

Was sind die Vor- und Nachteile bei einem Singlespeedrad?

Nachteil wahrscheinlich, weil es nur einen Gang hat :-) ?!

Wie fahre ich "richtig"? Einfach drauf los?

Danke

...zur Frage

Radsport: geschlossenes Hinterrad?

Welchen Effekt haben die geschlossenen Hinterräder beim Zeitfahren? Muss sich irgendwie positiv auf die Aerodynamik auswirken, aber wie? Und warum hat man das dann nicht in jedem Bewerb? Lg

...zur Frage

Wie kann man als Hobby-Rennradler am besten seine Aerodynamik verbessern?

Ich fahre zwar keine Rennen, möchte mich aber trotzdem als ehrgeizig auf dem Rennrad bezeichnen. Mich interessiert, wie man mit möglichst einfachem Aufwand trotzdem möglichst viel seine Aerodynamik verbessern kann? Und im Gegensatz dazu, wie kann man mit viel (wahrscheinlich auch finanziellem) Aufwand die Aerodynamik verbessern? Mir ist schon auch klar, dass es sicher weit mehr auf den Fahrer selbst und dessen Kondition ankommt, aber ich bin eben ein "Materialfreak" und würde gern etwas optimieren ;-)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einem Zeitfahrlenker und einem Triathlonlenker?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?