Wer verwendet einen blauen Ball beim Squash?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der blaue Ball ist lediglich für Anfänger geeignet und sogar denen würde ich eher den rotgepunkteten Dunlop Max Progress empfehlen, da dieser von den Eigenschaften dem gelbgepunkteten näher kommt, als der blaue, der doch etwas seltsam in seinem Verhalten ist, jedenfalls nach meinem Empfinden.

Ich würde Dir empfehlen, mit dem Max Progress zu beginnen und anschleißend, sobald du damit zurechtkommst, möglichst schnell auf den Dunlop Pro (den zweifach gelb gepunkteten) zu wechseln, um dich an diesen zu gewöhnen, da den eigentlich alle spielen. LG, Emerson

Emerson hat recht. Da der blaue Ball auch größer und damit etwas schwerer als die normalen Spielbälle ist, kann ich den blauen Ball für Kinder überhaupt nicht empfehlen. Wenn auf dem Court nicht nur 'Federball' gespielt wird, d. h. auch härtere Schläge/schnelleres Spiel zustande kommt, bekommt der normale Spielball genügend Temperatur und wird dadurch auch bei Anfängern etwas 'lebhafter'.

Was möchtest Du wissen?