Wer rasiert sich von euch die Beine zum Schwimmen?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

ich rasiere mir die Beine auch fürs Training 50%
ich rasiere mir die Beine gar nicht 50%
ich rasiere mir die Beine nur bei Wettkämpfen 0%

3 Antworten

ich rasiere mir die Beine auch fürs Training

Wenn ich zum Schwimmen gehe also egal ob Baggersee oder Schwimmbad tue ich mir vorher den ganzen Körper rassieren. Beine, Brust alles wird vor dem Schwimmen gehen rassiert.

ich rasiere mir die Beine gar nicht

dafür schwimme ich viel zu wenig, dass sich das auszahlen würde.

ich rasiere mir die Beine auch fürs Training

weils einfach besser aussieht :D

Schwimmen bis zum Muskelversagen.. -> Muskelaufbau?

Bei massetraining für muskelaufbau trainiert man ja bis zum muskelversagen. das mit mgl. viel gewicht in wenigen wiederholungen. doch heute ist mir aufgefallen - beim schwimmen - wenn ich 2500m kraulschwimme - im ca 40min und ohne längere Pause, sind meine muskeln auch völlig erschöpft. dabei mache ich beim schwimmen langsame aber dafür lange armzüge... jetzt aber mal die frage: wenn ich bis zum muskelversagen trainiere baue ich doch muskelmasse auf - egal wie ich zum muskelversagen komme? und statt gewichte zu erhöhen müsste ich doch eigentlich nur geschwindigkeit und/oder strecke beim schwimmen erhöhen? übrigens ist das training nicht ungewohnt: normalerweise schwimme ich 2500-4000m etwa 4 mal die woche. und das seit 11 monaten.

...zur Frage

Schwimmtrainingsplan nach beinbruch?

ich habe mir letzten februar den oberschenkel gebrochen. da ich ziemlich sportlich bin und immer viel sport getrieben habe, gab es aufgrund der verletzung ausser mit dem schwimmen anzufangen nicht viel möglichkeiten. nach anfänglichen 4-6 wochen allerdings, fing es mir an spass zu machen. soviel spass, dass ich momentan 4 mal die woche jeweils immer zwischen 2-2,5km schwimmen gehe. der beinbruch ist quasi ausgeheilt; was aber blieb, ist meine unkoordination zwischen oberkörper und beintechnik. momentan schwimme ich auf kurzbahn: 10 bahnen lcokeres einschwimmen kraul mit pullboy 10 bahnen rücken und seitwärtsschwimmen nur beine aber mit kleinen schwimmflossen 40-60 bahnen kraul mit pullboy 10-16 bahnen rücken und seitwärtsschwimmen nur beine aber mit kleinen schwimmflossen 4 bahnen brust ausschwimmen ich habe ziemlich probleme nur mit beinschlag ohne flossen zu schwimmen und ich würde gerne beim kraul mit beinschlag so gut und schnell schwimmen können wie ich es mit pullboy kann! prinzipiell lege ich eher wert auf ausdauer, würde aber auch gerne insgesamt schneller werden.

...zur Frage

Ergänzendes Bauchmuskel-Workout neben Schwimmen - welche Übungen könnt ihr empfehlen?

also ich schwimme viel, und habe dadurch auch schon deutliche erfolge bei der muskelmasse erzielt (gut, vorher hatte ich wirklich NICHTS an Masse), das sieht recht gut aus: muskulöse Beine, Arme und ein breiteres Kreuz. Allerdings sieht man am Bauch kaum was, also wohl die muskeln, weil ich einen niedrigen KFA habe, aber da hätte ich gerne mehr muskelmasse. welche bauchmuskel-übungen für zuhause aufm boden könnt ihr mir denn empfehlen? wieviele sätze/wiederholungen, wie lange die regenerationsphase? ich gehe 5 mal die woche schwimmen, und könnte diese übungen dann bspw. direkt im anschluss ans schwimmen machen, oder morgens nachm aufstehen. also kennt jemand ein gutes allround-Bauchmuskel-"anfänger"-workout, das auch nicht zu kompliziert ist? ih will auch wirklich nur die bauchmuskeln trainieren, der rest geht ja übers schwimmen

...zur Frage

wie vermeide ich übertraining und "untertraining", erziele aber trotzdem eine gute steigerung?

Also mein Problem ist, dass ich nicht einschätzen kann, wieivel training ich vertrage. deshalb bin ich oft im übertraining, dann weiss ich zumindest dass das zuviel war.- doch wenn ich weniger trainiere kommt es mir so vor, dass ich eben zu wenig trainiere, und das training deshalb kaum was bringt. doch wie kann ich einschätzen, ob mehr training geht - ich aber nicht ins übertraining komme? für krafttraining kann man viel finden wie lange pausen nach einer trainingseinheit sein sollten, doch u ich schwimme und finde dazu nichts im internet, denn schwimmen ist ja nicht so intensiv, und man kann das ja schlecht verallgemeinern - aber welche anzeichen gibt einem der körper - dass mehr training geht, bzw. nicht geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?