Wer kennt Powerbar ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir haben im Studio die Energieriegel von Powerbar, die ganz gut sind, wobei man anmerken muß das sich die ganzen Energieriegel der unterschiedlichen Hersteller nicht viel tun. Sie sind größtenteils alle i.O. Du mußt allerdings nach deinen Trainingseinheiten nicht zwangsläufig auf irgendwelche Zusatznahrungsprodukte zurückgreifen. Wichtig ist den Flüssigkeitsverlust aufzufüllen und Energietechnisch den KH Speicher wieder zu füllen und da reicht es wenn du zeitversetzt nach dem Training dem Körper KH in Form von Reis, Vollkorn oder Nudeln zu führst. Kombiniert mit etwas Fisch, Geflügel und Salat hast du alles was dein Körper benötigt. Wenn du gerne unmittelbar nach dem Training einen kleinen Snack zu dir nehmen möchtest kannst du natürlich auf die Energieriegel zurückgreifen. Die KH Gels sind eher etwas für unterwegs, also während des Trainings. Darüber hinaus verträgt die Gels auch nicht jeder. Ich bekomme davon Magendruck und leichte Übelkeit.

Ich nehme die Powerbar Gels schon mal bei langen Hochtouren zusätzlich zu normalen Müsli Riegeln für die letzten 150hm. Danach ist schon wieder Dampf da, das kann aber auch ein Placebo Effekt sein, ist mir aber wurscht, die Hauptsache, es funktioniert. Ich nehme sie auf Tour mit, weil sie kaum was wiegen. Die sollen aber mit ausreichend Flüssigkeit genommen werden. Wenn Du zu Hause trainierst, ist normales Müsli ja in erreichbarer Nähe, das würde ich dann doch bevorzugen. Das Gel wäre etwas für während eines Langstreckenlaufes.

Wirst du denn von Powerbar gesponsort ;-) weil du so konkret nach dieser einen Marke frägst? Oder geht es dir nur allgemein darum dass du weißt was du als Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen sollst/kannst? lg

Es ist ein Irrglaube, das dir nur solche Riegel etc. helfen. Jürgen hat das gut gesagt. Ich laufe bis 15km pro Einheit und 10km im Wettkampf. Oder auf dem Rennrad bis zu 100km und Bergwandern mit guter Geschwindigkeit bis zu 6 Std. das wichtigste ist trinken und nochmals trinken, natrium nicht vergessen. Nach der Einheit ist Zeit genug , die Speicher zu füllen. Erst was dann alles viel länger dauert ( triathlon etc.) braucht unter Umständen Gels und Riegel während des Wettkampfes.

Was möchtest Du wissen?