Wer kann mir sagen wie ich einen Taekwondo Gürtel richtig binde?

1 Antwort

Hallo loulou, hier die Antwort auf deine Frage:

(Quelle: http://www.kampfkunst-board.info/forum/f13/g-rtel-knoten-15199/)

Übrigens ist das Knoten des Gurtes in allen Budosprotarten gleich - und hat nicht unbedingt im Tae-kwon-do was zu suchen...

Die Zeremonielle...

Eine Seite des Gürtels an der rechten Hüfte ansetzen, dann 2 mal um die Hüfte legen und am vorderen Ende halten. den oberen Teil deines Gürtels unter die anderen Gürtelenden schieben und zusammenziehen. Beide Enden müssen gleich lang sein...dann den unteren Teil des Gurtendes durch den oberen zu einem Knoten zusammenziehen....die Gurtenden müssen seitlich vom Gurt weggehen...Fertig. Am Rücken liegen die Gürtelhälften nun übereinander !

Die Schnelle im Training....

Solltest du im tRaining deinen Gurt benutzen müssen, so kannst du die schnelle Variante bevorzugen:

Gürtel teilen und vorne anlegen und um den Rücken herum wieder nach vorne ziehen - Gürtelhälften gleich lang ziehen und dann den Knoten wie oben beschrieben knoten... Die Gürtel sind am Rücken über Kreuz !

Inliner-Fragen :))

Genau. ;) Ich bin 15 Jahre alt und kann eigentlich schon seit der 1. Klasse oder so Inliner fahren. Anfang letzten Jahres hatte ich dann mal wieder richtig Lust darauf und bin wieder damit angefangen und habe mir auch neue Inliner gekauft, weil mir meine alten viel zu klein geworden sind (ich bin dann übergangsweise mit dicken Socken mit den eigentlich viel zu großen von meinem Papa gefahren :D) >>> Die K2 Celena mit 90 mm Rollen. Seitdem fahre ich, wenn das Wetter passt (ging ja jetzt einige Monate nicht mehr gut), mindestens 1 mal in der Woche, oft mehrmals. Heute habe ich mal meine Zeit etc. gemessen. Also für 9,1 km habe ich 30:02 Minuten gebraucht, Durchschnittsgeschwindigkeit 18 km/h, Höchstgeschwindigkeit 28 km/h. Die Straßen sind manchmal perfekt, oft wurden sie an vielen Stellen "geflickt", es geht immer nur ein wenig bergauf/bergab ;) Wohne auf dem absoluten Land :D Jetzt wollte ich eigentlich nur mal fragen: 1. Was haltet ihr von den Inlinern, die ich habe? Kennt ihr die, sind die gut? Kann man jetzt sowieso nichts mehr dran ändern, nur mal so eure Meinung ;) 2. Ist die Geschwindigkeit akzeptabel, in welche "Kategorie" würdet ihr mich da einstufen ;)? 3. Wie kann ich mich noch verbessern? :) Wenn ihr Zeit habt meinen Text zu lesen und meine Fragen zu beantworten: Dankeschön :) Ich möchte einfach mal ein paar Meinungen von euch Profis oder Freizeitfahrern hören :D Liebe Grüße :))

...zur Frage

Wie bekomme ich guten Pump auf die Muskeln?

Manchmal beim Krafttraining nachdem ich Rücken gemacht habe und dann zum Bizeps übergehe habe ich schon richtig guten Pump im Bizeps und manchmal auch erst nach der 1. Übung für den Bizeps. Jetzt hatte ich einmal garkeinen Pump.

Lag das daran, dass mein Blut schon im Lat und so war? Pump ist meiner Meinung nach sehr nützlich für die Nährstoffzufuhr und dafür hätte ich gerde guten Pump. Kann mir wer erklären, wann man Pump bekommt?

(In Jedem Satz ist ein mal "Pump"^^)

...zur Frage

Üben Auszuweichen!

Hi, ich binn relativ schnell jedenfalls schnell genug um den meisten angriffen ausweichen zu können blocke aber ständig wie kann ich am besten zu hause und allein trainieren auszuweichen statt zu blocken?

mfg framat

...zur Frage

Warum braucht man einen Gürtel zum Kugelstoßen?

Kugelstoßer haben doch manchmal so eine Art Gürtel umgeschnallt. Warum bauchen die den?

...zur Frage

Was soll ich gegen Leistenschmerzen tun?

Hallo. Ich habe (schon seit einiger Zeit) Leistenschmerzen..

Nur, sie sind ein paar Wochen weg, und dann sind sie wieder da..

Es könnte aber daran liegen, dass ich meine Hosen manchmal etwas tiefer trage, und da ich einen Gürtel noch dazu trage könnte das ja auf die Leiste drücken, oder? Aber kann man deswegen auch einen Leistenbruch bekommen? Es zieht immer ein bisschen wenn ich mein linkes Bein bewege. Außerdem spüre ich einen kleinen Gnubbel..

Das doofe ist nun, dass ich in 2 Tagen zu einem Festival will, muss ich das absagen? -.-

Danke schonmal für antworten..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?