Wer kann mir sagen was der Unterschied zwischen Kempo Karate und Karate ist?

0 Antworten

Definitionsphase - Ernährung

Hallo!

Ich habe vor im Oktober mir der Definitionsphase anzufangen, von der Trainingsgestaltung her habe ich damit keine Probleme, jedoch fehlt mir das Wissen, was die Ernährung betrifft. Wie viele Kohlenhydrate, wie viele Proteine und wie viel Fett darf ich pro Tag zu mir nehmen? Wie viele Kalorien generell?

Zu mir, ich bin weiblich, 18 Jahre alt, 172cm groß, wiege ca 65 kg und betreibe seit 2 Jahren Kraftsport. Wenn mir jemand helfen kann oder mehr Daten von mir braucht, einfach melden.. wäre sehr lieb, denn im Internet bin ich etwas unbeholfen, finde nicht so recht das Richtige! :)

LG

...zur Frage

Warum kann ich mein Handgelenk nicht mehr wie 45° bewegen?

Hallo erstmal,

ich kann komischerweise mein Handgelenk nicht im 90° winkel halten wie die meisten. Ich dachte erst verkürzte sehenen seine das problem und deshalb viele, viele dehnübungen für ober und unterarm gemacht. Doch nichts hilft. Ich kann mein Handgelenkt ca. 45° anheben und habe totale schwierigkeiten sie so zu halten. Bin aber kein schwäschling oder so.....Trainiere seit meinem 8 lebensjahr Kampfsport, Akrobatik etc.... Niemand kann mir sagen woher das kommt.

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.....

...zur Frage

Beckenschiefstand und Einlage + Sport

Hallo, ich habe vor ein paar Monaten bereits ein ahnliches Thema aufgemacht..

Zu Meiner Person: Bin 20 Jahre alt, 1.81 groß und 78kg schwer. Ich habe bis vor 5 Jahren Fußball gespielt, mache seit 6 Jahren Karate, dies sehr intensiv und bin 2 Jahre lang intensiv joggen gewesen. Seit ca 6-7 Jahren trage ich eine 0,5cm Einlage unterm rechten Fuß. Grund dafür: Beckenschiefstand (rechts tiefer), rechtes Bein verkürzt, Wirbelsäule um 5° schief.

In den letzten 2-3 Jahren habe ich verstärkt verschiedene Schmerzen. Hauptsache ist, dass ich häufiger ein Steifheitsgefühl im rechten Becken oder in im rechten Hüftteil habe. Diese Schmerzen tauchen hin und wieder auf. Manchmal bin ich 3 Monate beschwerdefrei, manchmal habe ich dann wieder 2 Wochen Schmerzen, vorallem nach dem Training (Ich trainiere Karate natürliche Barfuß). Gut diese Schmerzen nehme ich halt eher als steifheitsgefühl wahr.

Ich habe im Internet neulich viel darüber gelesen, dass viele Sportärzte mal schnell Einlagen verschreiben, obwohl diese garnicht nötig seien. Osteopathie sei eine bessere Alternative, weil Beinlängendifferenz und der Beckenschiefstand durch sie ausgeglichen werden könne. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll, weil z.B. mein Physiotherapeut der Meinung ist, man könne dies auf keinen Fall korrigieren.

Was meint ihr?

...zur Frage

Crosstrainer: Wie wichtig ist die Schwungmasse?

Hallo liebe Community!

Nach längerem Überlegen welcher Ergometer für mich der Richtige sein könnte habe ich mich nun für einen Crosstrainer entschieden. Nun gibt es da ja eine Menge auf das man achten muss. Ganz besonders verwirrend ist die Frage nach der Schwungmasse. Mir ist aufgefallen, dass Crosstrainer mit höherer Schwungmasse in der Regel auch etwas teurer sind, während die günstigsten Modelle oft nur bei knapp 8kg liegen. Nach lesen von diversen Produkttexten und hier auf dem Portal ist mir aber immer noch nicht ganz klar wie wichtig das wirklich ist. Es gibt da scheinbar viele verschiedene Meinungen.

Meine Frage ist jetzt, wie genau das Funktionsprinzip von einem Crosstrainer ist? Eventuell würde mir das helfen auch die richtige Entscheidung bezüglich der Schwungmasse zu treffen.

Außerdem bin nicht besonders groß (1.52m) und wiege um die 53kg und habe Sorge das die meisten Geräte vielleicht garnicht auf meine Körpermaße zugeschnitten sind sondern eher für größere und schwere Menschen. Kann in diesem Fall zuviel Schwungmasse auch eher schlecht sein?

Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Konkrete Crosstrainer Empfehlungen für meine Statur sind auch willkommen!

Liebe Grüße,

Feline

...zur Frage

Was genau ist mit kontaktlosem Karate gemeint

Klar, eigentlich erklärt sich die Frage von selbst. Ich habe aber immer gedacht, Karate sei ein Kontaktsport. Nun habe ich zu meiner großen Überraschung gelesen, dass alle dem Deutschen Karate Verband zugehörigen Stilrichtungen (Shotokan, Goju Ryu, Wado Ryu) kontaktlos seien. Könnt ihr mir denn sagen, wie denn dann im Karate "kontaktlos" definiert ist?

...zur Frage

Schnelligkeit verbessern (Fussballer ) mittels Krafttraining Übungen/Trainingsplan?

Hallo liebe community, da ich neu hier bin kannte ich micht nicht aus und habe drum die frage nicht so präzise gestellt da ich nicht wusste dass man noch mehr schreiben kann

nun zu meiner frage :

Wie kann ich meine Endgeschwindigkeit aber vorallem auch meinen Antritt gezielt mit Krafttraining verbessern? Dieses Training sollte ich neben dem Training (4 mal pro woche) absolvieren.

Im internet stehen viele verschiedene Sachen und dort blick ich deswegen nicht ganz durch.

Ich bitte um eure Hilfe

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?