Wer kann mir die Crokodile Abwehr Technik im Beach-Volleyball erklären?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin, ich hab in Timmendorf mal irgendwann ne Pressemappe in die Hand bekommen:

"Gator – Dig (Abwehr mit geöffneten Händen) Diese Technik ist für schnelle Bälle in Brusthöhe. Dabei werden die Hände wie ein „Krokodil-Maul“ gegen den Ball geschoben. Die untere Hand übernimmt dabei die Führung."

Bei der Abwehr eines schnellen Smash statt zu pritschen (nicht gut für die Fingerchen) und dem üblichen Baggern (kein Zeit die Arme komplett zu strecken) werden nur die Hände genutzt.

wie kommt man zu dieser Zeit auf so eine Frage... sonnige Grüße aus Deutschland^^ bye Önel

Hi

ich weiß leider nichts mit dem Begriff anzufangen, aber ich denke du meinst die Obere Annahmetechnik/Abwehrtechnik in Brusthöhe. Ich sage daszu "Thomer Hawk", aber die Technik ist ein und das selbe. Guck mal hier: http://www.volleyball-training.de/beach.htm

lg Felix

Was möchtest Du wissen?