Wer kann Auskunft geben über Ausbildung Skiinstruktor Behindertenschilauf

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, es gibt sicherlich keinen unterschied in der Ausbildung zwischen behindert und normal ! ich habe vor Jahren die Aufnahmeprüfung für den d-Trainer gemacht. die Anforderungen sind die korrekte alpine Grundeinstellung und eine sportliche Fahrweise. kurzer Radius, langer Radius, Rhythmus Wechsel , carven....unter anderem auch das Stangentraining ....wir mussten einen Riesentorlauf fahren. ich bin Übungsleiter für alpinen Kinder und Jugend- Rennschilauf ...arbeite in einem Schiclub und übernehme dort das Technik- Training . da ich Mutter von 2 Kindern bin..hatte ich leider keine zeit die Ausbildung zum D-Trainer weiter zu verfolgen . Der Übungsleiter wird an 2 Wochenenden gemacht und dient auch als Aufnahmeprüfung für den Instruktor . Somit kann man auch in jedem Bereich arbeiten und hat eine rechtliche Absicherung " im Falle eines Unfalls ". ich hoffe ich konnte dir brauchbare Infos geben..Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?