Wer hat weitere Tipps fürs abnehmen?

Mein Body  - (abnehmen, Körperfettanteil) Bauch  - (abnehmen, Körperfettanteil) Bauch angespannt  - (abnehmen, Körperfettanteil)

1 Antwort

Du willst doch nur Männer scharf machen und Komplimente bekommen... Sonst keine Hobbys?

1

😂Lieber Neid setz einen Helm auf und lerne lesen.Bin verheiratet u hab zwei Kinder.

0

Sehr hoher Körperfettanteil trotz Krafttraining

Hallo, ich bin 1,57m groß, wiege 54,6Kg, gehe seid ca. 7 Jahren ins Fitnessstudio. Ich trainiere 5x/Woche je 1 1/2 Std. mache Krafttraining und Cardiotraining. Zudem gehe ich jeden Tag ca. 1 1/2 Std. mit meinem Hund spazieren. Ich Esse sehr ausgewogen und ca. 1500kcal am Tag, im Schnitt ca. 30g Fett am Tag und ca. 150g Eiweiß pro Tag... nun mein Problem: Ich habe einen Körperfettanteil von 30% und kann mir das nicht wirklich erklären! Gemessen habe ich dies mit einer Körperanalysewaage. Vor einigen Jahren, wog ich mal ca. 10 Kg mehr und hatte einen Körperfettanteil von 33%....10Kg abgenommen und nur 3% Körperfett!!! Kann das sein? Was könnte ich denn noch verändern um meinen Körperfettanteil zu verringern? Lieben Gruß Anna

...zur Frage

Ernährung bei Muskelaufbau und Entfernung des letzten bisschen Fett

Hallo, habe bereits 10 Kilo runter und habe vor 3 Monaten mit dem Muskelaufbau begonnen( 3er Split) und dazu immer im Anschluss Bauchmuskeltraining mit Gewichten. Dazu werde ich jetzt 3 mal in der Woche 60 min Laufen.

Ziel: Kfa ist immer noch zu hoch und würde gerne die Bauchmuskeln sichtbar machen und auch die restlichen Muskelgruppen weiter stärken. Jedoch will ich noch nicht Masse zulegen weil ich noch zu viel Fett habe und erst einmal den Kfa weit runter bringen möchte.

-> Anbei ein Foto vom meinem Körper und ein zweites von meinem Ziel

Ist dieser Ernährungsplan beispielsweise in Ordnung um den Kfa zu senken und zusätzlich Muskeln zu bewahren oder ein wenig aufzubauen?

Früh: 30g Whey mit 0,9% Milch Spiegelei oder Vollkornmüsli mit Joghurt

Mittag: Variante 1: Salat mit Putenstreifen Variante 2: Linsen

Abend: Variante 1: 250g Magertopfen (vermischt mit Joghurt und 2 Ess-Löffel Erdnussbutter) Variante 2: Salat mit Putenstreifen

(nach Training: 30g Whey+Milch und 250g Magertopfen)

Würde mich freuen wenn ihr mir sagen könntet ob der Ernährungsplan in Ordnung ist oder Änderungen vorschlafen könntet. Danke

Gruß F.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?