Wer hat schon mal ein Training auf einer Vibrationsplatte absolviert?

1 Antwort

Ich habe dies mal beobachtet und kann mir weiß Gott nicht vorstellen, dass dies ein gutes Training ist. Das nutzen die Leute, die ihre Fettpölsterchen ohne Zutun auf angenehme Art und Weise wegtrainieren wollen. Vielleicht hat es einen Zweck, aber fit werden diese Leute dadurch sicherlich nicht, denn ohne eigenes Zutun werden die Muskeln nicht trainiert und können somit auch keine Kraft bekommen. Die stehen, knien etc. auf dieser Plattform, drücken einen Knopf und dann fängt alles an zu fibrieren und das für ein paar Minuten? oder vielleicht sogar noch weniger. Wie lange wird dies dann gemacht? Eine halbe Stunde oder weniger? Ich glaube nicht, dass das wirklich sportlich ist. Da können diese Leute genauso gut ihr Fett absaugen lassen und hinterher behaupten sie haben das wegtrainiert.

Wer spielt gerne Golf?

Hallo Leute,

hab letztes Jahr im Urlaub fast jeden tag gespielt, und suche einen Weg es auch hier zu machen.

Fand im Net ein günstiges Angebot für eine Golfmitgliedschaft, und wollte mal wissen, wer von euch eine hat, und mir mehr dazu sagen kann? ich fand das Angebot hier auf [Link entfernt]

Danke schon mal für eure Antworten.

LG

...zur Frage

Wer von euch hat schon mal oder trainiert gerade mit Kettlebells (russ. Kugelhanteln)?

Hallo! Mich würde mal interessieren wer von euch vor allem zuhause oder unterwegs trainiert und ob ihr da schon mit sog. Kettlebell-Training Erfahrungen gemacht habt? Vielleicht schon mal davon gehört oder auch mal selber ausprobiert?

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Wie wärme ich mich vor einem GKT richtig auf?

Hallo. Ich wollte mal fragen, wie ich mich vor einen GKT richtig und ausgewogen aufwärme. Ich habe bis jetzt nur 15 Laufband auf meinen TP zu aufwärmen, habe aber gehört, dass man sich noch mehr aufwärmen bzw. die einzelnen Muskeln die bei diesem Training trainiert werden besser aufwärmt. Kann mir da wer Tipps geben?. LG

...zur Frage

Fitnessstudio / Vibrationsplatte

Hallo :) Ich war 6 Wochen in Kur und hab jetzt insgesamt in ca 9 Wochen 18 Kg abgenommen. Mit Gesunder Ernährung & Sport. So nun bin ich aber seid 4 Wochen raus aus der Kur und zuhause und hab mich direkt im Fitnessstudio angemeldet. Die haben mir ein Plan Erstellt.. 2x die Woche muss ich erstmal hin und dann wirds langsam gesteigert. Ich muss NUR 10 Minuten aufwärmen (Fahrrad o.ä) Danach 30 Minuten Krafttraining & Danach 10 Minuten Vibrationsplatte. Ich mache immer 20 Minuten aufwärmen nur mal so.. Aber bringt diese Platte echt was ? Das ist zwar total ansträngend aber beschläunigt das echt die Fettverbrennung ?

...zur Frage

Wer von euch hat schon mal gezielt Mentaltraining gemacht?

Wenn ja, hats was gebracht, ist es weiter zu empfehlen?
Wo habt Ihr das Training gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?