wer hat erfahrung mit schraubenentfernung ( wenn möglich im bein)?

1 Antwort

Also bei mir war es erst vor kurzen in beiden Vorderfüßen. Ich muss sagen das war kein Akt. Ich war nicht mal in der Klinik sondern nur in der Praxis bei meinem Chirurgen. Ich würde sagen nach drei Tagen war ich wieder auf den Beinen. Im Vergleich zur OP ist das entfernen meiner Schrauben nix gewesen. Die waren allerdings auch nur 3 cm land. Aber pro Fuß 3 Stück.

hast du danach krücken gebraucht?

0

Patellaspitzensyndrom?? - Operation?? - Hat jemand Erfahrungen damit??

Hey, ich bin 15 und spiele seit November 2011 Handball.

Bin aber seit ca. 3,5 Monaten verletzt. Also mein Orthopäde meinte ich hab eine Reizung an der Kniescheibensehne (Peripatellares Schmerzsyndrom oder auch Jumper's knee genannt). Zuerst haben wir es mit Krankengymnastik probiert, aber das ging nicht, da ich meine Übungen wegen den extremen Schmerzen leider nicht machen konnte...

Jetzt hab ich in einer Woche einen Termin beim Kernspin und dann sehen wir weiter .. Also wahrscheinlich muss ich operiert werden..

Hat jemand damit Erfahrung und weiß was dabei genau gemacht wird und wann ich eventuell wieder anfangen darf zu trainieren. Außerdem wie lange muss man dann mit Krücken laufen?

...zur Frage

Bänderdehnung und Skifahren?

Ich habe mir vorgestern beim Volleyball eine Bänderdehnung im Sprunggelenk zugezogen. Bin danach auch sofort zum Arzt, habe einen Verband, sowie Krücken für die ersten Tage bekommen. Nun zu dem Problem: In zehn Tagen wollte ich in den Skiurlaub fahren, hab dies auch dem Arzt geschildert. Dieser meinte, dass dies kein Problem sein sollte, da die Sprungelenke durch die Skischuhe genug stabilisiert wären und keine Gefahr bestände, noch einmal umzuknicken. Hat jemand Erfahrung damit? Würde mich über Berichte sehr freuen.

...zur Frage

Muskelfaserriss nach Zerrung ?

HAllo hatte mein Bein vor ca 2 Wochen gezerrt und es war soweit verheilt,heute im Sportunterricht haben wir Hochsprung gemacht,wo es mich dann wieder erwischt hat...und zwar gab es einen heftigen Schlag im Oberschenkel (Leiste bis Beckenknochen) und ich konnte danach nichtmehr aus eigener Kraft aufstehen...war dann beim Dok und dieser meinte nach einem bisschen rumbiegerei,dass es nur eine ZErrung sei...da ich aber ohne Krücken nicht laufen kann momentan oder mein Bein anheben kann,denke ich,dass es mehr als eine Zerrung ist...

wollte morgen ins KH ...hat vllt sonst schon jemand erfahrung oder so ???

...zur Frage

Kann mir jemand dringend helfen?

Ich brauche dringend einen rat. Letzte Woche Donnerstag bei der Arbeit, habe ich meinen Fuß so hin und her gedreht. Plötzlich hat mein Fuß geknackt und ich konnte nicht mehr laufen. Ich wurde danach in die Notaufnahme gefahren und mein Fuß wurde geröncht aber da war nix. Der Arzt gab mir einen Verband um den Fuß, sagte zu mir ich solle mich schonen, einen Ortopäden und meine Hausärztin aufsuchen. Das habe ich am nächsten Tag gleich in angriff genommem. Meine Hausärztin sagte zu mir ich solle mich schonen und den Stützverband 5 Tage dran lassen. Sie gab mir auch eine Überweisung zum Ortopäden. Den ich heute aufsuchen wollte aber leider nix erreicht habe. Mein Fuß schmerzt immer noch und ich möchte nun wissen was die Ursache ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im voraus fürs Fragen beantworten.

...zur Frage

Schmerzen seit 3 Monaten nach Schrägbankdrücken?

Hallo Community,

ich habe ein sehr wichtiges anliegen und zwar habe ich mir vor etwas mehr als 3 Monaten beim Schrägbankdrücken mit den Kurzhanteln verletzt,seitdem tut meine linke Schulter weh und ich kann nichtmehr trainieren!Dies tut nicht nur meiner Schulter ,sondern auch meinem Herzen weh,denn Fitness ist für mich mehr als nur ein Hobby.Ich würde gerne wissen was ich tun kann ,bzw was ich habe...Der Arzt meinte es sei eine Schleimbeutelentzündung und ich bin jetzt seit über 1 monat in der physiotherapie,meistens 2 mal die woche.Bei einem MRT war leider nichts an der Schulter zu sehen !Kann mir hier jemand helfen der vielleicht ähnliches hatte oder einfach ahnung bzw eine vermutung hat und wie ich dies behandeln kann!Ich kühle die Schulter mehrmals am Tag sonst halte ich sie immer ruhig!Der schmerz ist nicht unerträglich er ist ganz leicht aber leider schon seit 3 monaten wodurch ich eben nicht trainieren kann,denn ich will ja nicht noch mehr kaputt machen ..

...zur Frage

Nach der Knie Operation noch Skifahren möglich?

Hat jemand die Erfahrung ob es nach einer Knieoperation mit Doppelschlitten an einem Knie nach einiger Zeit wieder möglich ist Ski fahren zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?