Wer behebt Oberschenkelhernien

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Hernie ist ein Eingeweideaustritt, zum Beispiel nach einem Leistenbruch. Sicher, dass du das meinst? In dem Fall wäre der Internist zuständig.

In deinem Fall würde ich mich aber an den behandelnden Arzt bzw. Chirurgen des letzten Eingriffs wenden, schließlich kennen die deine Beschwerden und die Komplikationen, die da aufgetreten sind.

Das wird die Septe sein. Da sollte n u r der operierende Chirurg der Hüfte nachschauen. Der weiß was er gemacht hat und was er machen muß.

Was möchtest Du wissen?