Wenn man einen Muskelkater hat, ist das ein Zeichen dafür das sich Muskeln aufgebaut haben?

2 Antworten

Nein, die häufige Annahme, dass die besten Trainingsfortschritte nur mit Muskelkater gemacht werden stimmt nicht. Mit Muskelkater zeigt der Körper eine zu hohe Belastung und benötigte Erholung an. Außerdem kommt es bei sehr häufigem und starkem Muskelkater zur Narbenbildung im Muskel und zu einer verminderten Funktionsfähigkeit. Unter http://fitnessjournal.twoday.net/stories/5046200/ findest Du weitere Gründe, warum man den Muskelkater vermeiden sollte. Nichts spricht aber gegen ein gewisses Spannungsgefühl am nächsten Tag und Ermüdungserscheinungen bei den trainierten Muskeln.

Muskelkater ist kein Zeichen dafür, dass Muskeln aufgebaut wurden, sondern dass der Muskel über seine Leistungsfähigkeit hinaus beansprucht wurde. Aus diesem Grund sind kleinste Muskelstrukturen gerissen, was zu den Schmerzen beim Muskelkater führt. Muskelkater ist nicht weiter schlimm, wenn man ihm die Zeit zum Auskurieren gibt. Danach ist der Kürper bestrebt seine zu schwache Muskulatur aufzubauen um solche Überbelastungen, sprich den Muskelkater, zu vermeiden. Erst nach einer ausreichend intensiven Muskelbelastung wird der Muskel weiter aufgebaut.

Ist es gut für die Muskeln wenn man mit leichten Muskelkater weiter trainiert?

Hallo manche Leute haben mir gesagt das ein Muskelkater ein gutes Zeichen ist da man weiß das die Muskeln wachsen und andere wieder das Gegenteil deswegen wollte ich hier fragen ob es Sinn macht mit einen leichten Muskelkater weiter zu trainieren auch wenn man schon einen Tag Pause gemacht hat oder bewirkt das genau das Gegenteil?

...zur Frage

Muskelkater durch Sprinttraining Gesäß - nächster Tag Fitnessstudio

Moin Leute, ich habe gestern Sprinttraining gemacht und nun Muskelkater im "Po" ich wollte zum einen Fragen, ob das heißt, dass es etwas gebracht hat und zum andern, ob ich heute im Fitnessstudio diese Muskeln wieder beanspruchen kann oder ich es lieber unterlassen sollte, da sonst der Erfolg vom Sprinttraining zu Nichte geht.

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

muss ich muskelkater nach dem training haben ???

ich habe von meinen freunden gehört das sie nach jedem armuskeltraining muskelkater haben. ich trainiere auch min jeden 2. tag aber ich hab nie welche!! ist das vieleicht ein zeichen dafür dsa ich zu wenig trainiere oder das das trainng nichts bringt ???

...zur Frage

Ist muskelkater nach dem krafttraining ein zeichen für muskelaufbau?

Ich hab ne frage...ich trainiere meine oberschenkel mit gewichten und so um muskeln zu bilden...wenn ich am nächsten tag muskelkater habe heißt dass das sich da was tut also ob meine oberschenkel dann wachsen weil das heißt ja dann dass ich meine muskeln gereizt habe ider? Ich hab das gefühl dass wenn ich nach dem training keinen muskelkater habe dass sich dann nichts ändert

...zur Frage

Fußball + Fitness?

Hey Leute ich bin 16 , spiele Fußball und mache nebenbei Krafttraining. (1,79 m - 73. KG) Meine Priorität liegt beim Fußball. Ich möchte einen guten durch trainierten Körper haben, ( gut Muskeln und wenig Fett) Ich hab schon sehr gut Masse aufgebaut , doch diese hindert mich beim Fußball. Das heißt, ich bin nicht mehr so schnell , beweglich etc. Daher möchte ich jetzt Fett verlieren und danach erneut Muskeln aufbauen. Ist das eine gute Idee? Wie baue ich Fett ab? - Nur wenig Fett essen, viel trinken und trainieren? Verliere ich auch an Muskeln, wenn ich an Fett verliere? Kann man auch Muskeln ohne Fett aufbauen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?