Wenig Pause

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am Anfang würde ich schon eine gute Minuten Pause zwischen den Sätzen machst. Selbst ein Fortgeschrittener Kraftsportler kommt bei sehr harten Sätzen nicht mit 20 Sekunden Pause aus. Du kannst zwar Supersätze ausüben, wo du mehr oder weniger ohne Pause zum nächsten Satz übergehst, aber dauerhaft ist dies auch zu anstrengend. 1-2 Minuten Pause bei einem harten und intensiven Training ist im normalen Bereich.

Im Endeffekt ist es egal ob du 20sec, 30sec oder 1 Minute Pause machst. Auch 2 Minuten sind nicht schlimm. Jedoch finde ich das 20sec zu wenig sind, da der Muskel Zeit zur Regeneration benötigt!

Wer etwas anderes erzählt hat entweder nicht das nötige Wissen dazu, oder verdaddelt sich.

Hi, diese Frage wurde mir auch schon oft gestellt, Je nach Ziel also Muskelaufbau oder Fettverbrennung geben die Fitness ebooks folgenden Rat, welchen ich auch nach meiner Erfahrung bestätigen kann;

Pausen zwischen einem Supersatz so kurz wie möglich Pausen zwischen den Sätzen beim Muskelaufbau ca. 2 min wobei ich nur ein Einsatz Ganzkörpertraining mache

Pausen beiMuskelaufbau im Fettverbrennungsmodus 1Minute

Somit wird zusätzlich Ihr Stoffwechsel angekurbelt

Kommt darauf an, wie du genau trainierst und was du bezweckst

Mach immer so lange Pause bis dein Atem sich beruhigt hat. Pausenzeiten sind sehr individuell, und deswegen nicht von einem auf den anderen übertragbar!

Tut mir leid habe jetzt nicht so auf Rechtschreibung bei der Frage geachtet.

Was möchtest Du wissen?