Welches Sonnenbrillenglas(Farbe) ist optimal fürs Langlaufen?

2 Antworten

Razecarver hat recht. Bei Sonnenschein braucht man stark getönte Gläser, bei Schneefall, Regen oder Sonstigen schlechten Sichtbedingungen recht helle Gläser. Ich weiß nicht was du für einen Preis ausgeben willst aber ideal ist meiner Meinung nach die Sportbrille adidas evil eye. Hab ich selber und die meisten Langläufer die ich kenne. Die Brille ist extrem vielseitig, z.B. Joggen, Radfahren, Skifahren. Es werden dabei immer zwei verschiedene Gläser mitgeliefert. Sehr praktisch ist außerdem, dass man beim Optiker Einsätze für die Korrektur einer Sehschwäche bestellen kann, die man dann selber immer leicht rein und raus machen kann. Kostenpunkt für die Brille: etwa 160€.

Ok, vielen Dank oberkeuler!Die von dir angesprochene Adidas passt ihm nicht, hat er schon probiert. Ich werde ein Modell der Firma Oakley nehmen, welches Ihm gut gepasst hat.Trotzdem Danke :)

0

Ich würde eine Brille mit Wechselgläsern nehmen, grau für bei Sonne und gelb/orange für mit ohne Sonne. Helle Gläser können bei starker Reflektion durch den Schnee bei empfindlichen Personen zu Kopfschmerzen führen, mit dunklen Gläsern sieht man bei schlechten Lichtverhältnissen Unebenheiten in der Spur nicht so gut. Auf jeden Fall würde ich im Sportgeschäft eine Rücknahme/Umtauschmöglichkeit nach Weihnachten vereinbaren, falls die Brille nicht optimal passt.

Was möchtest Du wissen?