Welches sind die wichtigsten Komponenten für ein gutes Mountainbike?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich sind ja alle Komponenten wichtig, aber wenn ich zwei nennen müsste, würde ich auch Gangschaltung und Bremsen nennen. Wobei ein gutes Tretlager, eine gute Kette, Ritzel etc. natürlich auch wichtig sind. Ob es gleich die beste Qualität oder die jeweils teuersten Komponenten sein müssen, bleibt jedem selbst überlassen, aber auf Dauer lohnt es sich sicher nicht, wenn man dort spart.

Für mich sind vor allem die Bremsen und die Gangschaltung besonders wichtig. Jeder Mountainbiker will sich unbedingt auf diese Komponenten verlassen können und sollte hierbei auch nicht unbedingt sparen. Bei den Bremsen gibts für mich nur Öldruckbremsen. Ich würde hier auf jeden Fall das Geld für XT-Komponenten ausgeben. Ob ich jetzt besonders leichte Bremshebel, oder auch eine superleichte Tretkurbel habe, ist wahrscheinlich nur sehr sportliche Fahrer wichtig.

Sollten die Reifen am Mountainbike vorne und hinten gleich sein?

Oder gibt es für Vorder- und Hinterrad verschiedene Reifen?

...zur Frage

Spielt das Körpergewicht bei Rennradkomponenten eine Rolle?

Ich habe mein Rennrad vor mehrern Jahren bei einem damals aktuellen Körpergewicht von 81 kg gekauft. Viele Jahre später habe ich nun leider knapp 100 kg, und mir kommt es so vor, als würde irgendwas bei dem gleichen Rennrad besonders bei höheren Geschwindigkeiten instabil werden. Irgendwie kommt es mir so vor als würde das Rennrad etwas "schlingern" außerdem wenns mal steiler bergab geht, dann erscheinen mir die Bremsen nicht mehr so funktionsfähig. Nun meine Fragen: Sollte man ab einem Körpergewicht von 100 kg und aufwärts stabilere Komponenten wie Rahmen oder Bremsen bei einem normalen Rennrad etwa 1800,- Euro an das Körpergewicht anpassen, sprich leistungsfähiger machen? Geht so etwas überhaupt? Woher könnte dieses "Schlingern" eigentlich kommen? Bei meinem Mountainbike ist das nämlich nicht ...

...zur Frage

Ist Radfahren, egal ob Rennrad oder Mountainbike, bei Rückenproblemen gut oder schlecht?

Ich hab immer wieder Rückenprobleme, und mir kommt es so vor, wenn ich mit dem Rennrad oder Mountainbike fahre wird es besser. Allerdings weiß ich nicht ob das auf Dauer gut ist, weil man da ja so gekrümmt auf dem Rad sitzt. Gehts jemandem ähnlich so wie mir, dass Radfahren bei Rückenproblemen hilft, und dies aber dauerhaft, und nicht dass die Rückenprobleme im Laufe der Zeit durchs Radfahren schlechter werden?

...zur Frage

Worauf achtet ihr beim Kauf von Inlineskates besonders?

Ich möchte mir für diesen Sommer nun neue Inlineskates zulegen, und würde gern mal aus eurer Sicht erfahren, auf was ihr beim Kauf von neuen Inlineskates besonders achtet? Was sind dabei die wichtigsten Kriterien?

...zur Frage

Ist eine Federgabel an Kinder MTBs überhaupt sinnvoll?

Ich möchte meinem Sohn (8 Jahre) gerne ein MTB schenken bin aber noch am überlegen, was für eine Ausstattung. Macht in diesem Alter eine Federgabel überhaupt Sinn, oder kommt der Nutzen erst in späteren Jahren zum tragen?

...zur Frage

Wichtigster Tipp für einen Golfanfänger?

Sicher gibt es eine Reihe von Tipps für einen Golfanfänger, auf was er gerade am Anfang besonders achten sollte. Welchen Tipp haltet ihr für den wichtigsten aller Golftipps ;-) Wenn möglich nicht unbedingt den Tipp: Geh zu einem guten Golfpro...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?