Welches sind die typischen Anfängerfehler beim Golfen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oft ist auch die falsche Taktik ein Loch zu spielen ein typischer Anfängerfehler. Das heißt, man entscheidet sich für die falsche Variante, sprich die flasche Möglichkeit den Ball auf Grün zu spielen. Oft riskiert man es einfach den Ball, trotz vieler Bunker ums Grün, direkt auf das Grün zu spielen, landet dann im Bunker, und braucht dann effektiv mehr Schläge als wenn man den Ball sicher vorgelegt hätte, und danach sicher aufs Grün an die Fahne gespielt hätte.

Der größte Fehler ist, dass man sich einen falschen Schwung und Technik angewohnt, wenn man sich keine Trainingsstunden bei einem Trainer nimmt.Eingeschlichene Fehler bekommt man sehr schwer wieder raus.

Ich glaube der Hauptfehler, ist einfach, dass man beim Golf immer versucht mit zuviel Kraft zu schlagen, anstatt nur den Schwung des Schlägers zu nutzen. Für die Weite des Balls ist allein der Loft (Neigungswinkel) des Schlägers verantwortlich, nicht ein erhöhter Krafteinsatz des Spielers. Wenn ich weiter schlagen will, nehm ich einfach auch einen längeren Schläger.

Was möchtest Du wissen?