Welches sind die schwierigsten Schläge im Golf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der schwierigste schlag ist immer der, den man gerade zu machen hat. nein, spaß beiseite, das wechselt immer wieder: mal läuft das lange spiel gut, dann funktioniert das kurze nicht so toll, funktioniert das kurze spiel, dann schleichen sich wieder beim langen spiel fehler ein. die wahrnehmung des schwierigkeitsgrades hängt vermutlich auch von der erwarteten präzision ab, also wie genau ich meinen ball platzieren möchte. ein anfänger empfindet vielleicht die langen fairway-schläge schwieriger, weil sie koordinativ anspruchsvoll sind, und meint ein chip ist einfach, weil er zufrieden ist, den ball damit einfach irgendwohin aufs grün zu bringen. der fortgeschrittene spieler, der den chip so platzieren möchte, dass ihm maximal noch ein putt bleibt, findet vielleicht den chip schwieriger. außerdem hat jeder mensch individuelle stärken und schwächen, die sich natürlich auch beim golf zeigen, sodass meiner meinung nach nicht allgemeingültig festgestellt werden kann, welcher schlag der schwierigste ist.

Hi, ich habe ja nur bescheidene Golfkenntnisse, aber ich finde die wichtigsten Schläge auch die schwierigsten, da sie das Spiel am meisten verbessern, und das sind die Annäherungsschläge und auch das kurze Spiel.

Ein Drive mit maximaler Länge mit Biotopen vor sich, besseren Flightpartnern neben sich und Zuschauern am Rand.

tiefes Spiegelei im Bunker, aus nassem knietiefem Rough und bergab Lage auf eine kurz gesteckte Fahne (harte Grüns)

Was möchtest Du wissen?