Welches sind die besten Eisgeräte und Steigeisen fürs Eisklettern?

2 Antworten

Hi! Bei Eisgeräten kannst Du zwischen reinen Mix/Drytoolgeräten und "Allroundern" für´s Klassische Eisklettern unterscheiden. Erstere sind stark gebogene, abgespecktere Beile mit wenig dran (keine Armschlaufen,kein Schaufelkopf) und eingeschränkt in der Nutzung. Anders die Klassischen Beile. Geeignet für Eis/Firn Wände/Flanken aber auch im Kombinierten Gelände einsetzbar, eingeschränkt auch als Führerpickel zu benutzen. Es gibt im Handel Steigeisen mit 8-14 Zacken pro Eisen. 8er werden meist als Notfalleisen oder auf dem Gletscher verwendet. 10er für leichte Firnwände, 12er für Klassisches Eisklettern, 14er und mehr sind meist schon sehr speziell(Monozacke,Fersendorn,..) Meine Empfehlung: Grivel G12 Cramp-O-Matic und 2 Petzl Quark um überall "mitspielen" zu können (€500.-) Teuer? Ja, aber Du hast nach den Besten gefragt :o))

Was möchtest Du wissen?