Welches Segel bei wenig Wind?

0 Antworten

Patellaspitzensyndrom erfolgreich überwunden?

Servus zusammen,

ich hoffe, irgendjemand hier kann mir helfen.. ich wäre ihm/ihr sowas von dankbar!! :)

Ich bin vor 1,5 Jahren einen Halbmarathon gelaufen, hatte etwas zu spät angefangen dafür zu trainieren und hab das Patellaspitzensyndrom entwickelt. Den Lauf (ich weiß, das war blöd^^) hab ich trotzdem absolviert, mit Schmerzen ab km 10, im Ziel tat es höllisch weh.

Seitdem hab ich Physiotherapie und Stabilisierungen gemacht, zweimal 10 Tage Voltaren genommen, gekühlt, 3 Monate kein Sport gemacht.. ich bin alles durch. Das Ding ist, ich hab keine Schmerzen im Knie, aber eine gewisse "Unsicherheit" (ist das dann noch das PSS?) und wenn ich z.B. ein bisschen jogge, knicke ich teilweise anschließend bei Treppensteigen richtig etwas sein. Bei der MRT-Aufnahme war zu sehen eine "geringe Insertionstendinopathie der Patellasehne proximal u. distal".

Hat irgendjemand ähnliche Beschwerden gehabt bzw. weiß, wie man da helfen kann?

Vielen, vielen Dank im Voraus!!!!

...zur Frage

Wie finde ich „meine“ Geschwindigkeit beim Jogging ??

Ich bin ein wenig unschlüssig wie ich die richtige Geschwindigkeit beim Jogging finde. Angefangen hat es damit, dass ich mit einem Freund laufen war und der meinte ich würde viel zu schnell laufen und ich solls mal mit ner Pulsuhr versuchen die Geschwindigkeit zu halten. Hab das dann versucht und bin im Bereich 60%-70% gelaufen, hatte allerdings relativ schnell immer wiederkehrende Seitenstiche zur Folge. Naja jetzt hab ich die Pulsuhr wieder gelassen und bin ein wenig verwirrt. Eigentlich ist diese „Laufgeschwindigkeit in Abhängigkeit von Herzfrequenz“-Sache doch nur was für Leute die explizit Abnehmen möchten, ich lauf mehr aus Spaß insofern ist es doch egal oder nicht ?

...zur Frage

Aktiv Urlaub oder normaler Urlaub?

Welche Urlaubsform fördert die Erholung auf Dauer mehr? Sollte man eher seinen Urlaub aktiv mit Radfahren, Schwimmen, Wandern verbringen oder lieber einfach faul am Strand liegen?

...zur Frage

Größeres Segel oder kleineres Board?

Ich hab jetzt in letzten zwei Jahren im Urlaub jeweils eine Woche gesurft und im ersten Jahr auch den Grundschein gemacht. Nun habe ich beschlossen das Windsurfen auch abseits vom Urlaub öfter zu betreiben. Ich bin allerdings noch ein ziemlicher Anfänger. Momentan Leihe ich mir ein großes Board mit 240l und ein 3er Segel bei ungefähr 15-18 Knoten, also grob 4-5 Bft. Damit komm ich auch sehr gut klar, also schnelle wende Halse, beachstart uns helitack läuft sicher. Nun ist meine Frage wie ich weitermachen. Also größeres Segel oder ein kleineres Brett? Ich möchte natürlich gerne auf fahren mit dem Trapez hinarbeiten...

Vielen Dank schonmal im Voraus, Lgj01869

...zur Frage

nehme ich zu wenig ab beim nordic walking?

Ich mache seid 4 Wochen schnelles nordic Walking jeden tag 1 stunde ca. 7-8 km. habe meine Ernährung umgestellt : ca 2 .5 Liter wasser trinken , hähnchenfleisch, putenfleich fisch, salat und Gemüse also fast keine kohlenhydrate außer morgens zum frühstück 2 scheiben Brot mit Marmelade und Quark zwischendurch Obst oder joghurt. trotzdem habe ich erst 2 kg abgenommen, finde ich ein bisschen wenig wenn ich lese das manche 4-5 kg abgenommen haben. mein ausgangsgewicht war 67,8 bei einer größe von 168cm, habe wie gesagt erst 2 kg abgenommen. mein ziel wären noch 4-5 kg. kann mir einer sagen ob das ok ist oder ob ich doch etwas falsch mache.

...zur Frage

Wieviele Surfsegel braucht man?

Wieviele Segel zum Windsurfen, bzw. welche Größen der Segel braucht man?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?