Welches Schuhplatten-Pedalsystem ist im Straßenradsport das Beste?

1 Antwort

Ergänzend zu der ausführlichen Antwort von pooky:

Wer zu Beispiel Knie-Probleme hat, sollte darauf achten, dass das Spiel in den Pedal / Plattenkombinationen variiert werden kann.

Da sind zum Beispiel die Speedplay meines Wissens nach sehr stark, aber auch die look können über diveres Platten da gut auf den Fahrer eingestellt werden.

Um für Dich das Beste System zu finden, bleibt Dir nichts anderes übrig, als dich vermessen zu lassen oder zu mindestens mal einen Fachmann deine Haltung auf dem Rad anschauen zu lassen.

Wie kann man den Außenspieler beim Handball gut einbinden?

Uns gelingt es nicht oft, den Außenspieler mit in den Angriff einzubinden. Was können wir verändern oder welceh Systeme sind geeignet, um die Außenspieler mehr in den Mittelpunkt zu rücken?

...zur Frage

Welche taktischen Möglichkeiten hat man beim Handball nach einem langen Kreuzen?

Haben mal die Systeme beim Handball gelernt. Das lange Kreuzen mit Außen ist ja interessant, aber wie kann man da Gefahr aufbauen? Welche Möglichkeiten gibt es nach diesem Vorgang...

...zur Frage

8 Wochen nach Kreuzband OP

Hallo Zusammen,

ich hatte vor 8 Wochen eine Kreuzband-OP (Semi-Plastik), und wollte an dieser Stelle ein kurzes Update posten bzw. nochmal ein, zwei dinge erfragen.

Bin nun seit rund einer Woche wieder arbeiten. Das Arbeiten macht dem Knie nichts aus und ich habe (bin positiv überrascht) keine Schmerzen im Knie.

Habe außerdem weiterhin Physiotherapie, in der die Muskulatur wieder hergestellt werden soll.

Zusätzlich zur Physiotherapie habe ich die Möglichkeit, auf einem Ergometer zu sitzen und etwas "Fahrrad zu fahren". Das funktioniert auch recht gut, ABER ich habe zu Beginn ein leichtes Ziehen an der Knieaußenseite. Ich weiß nicht was das sein könnte, hoffe aber nichts schlimmes. Zum Thema Ergometer habe ich eine andere Frage, und zwar ob das Fahren u.U. die Kreuzbandplastik schädigen könnte (z.B. auslockern....). War diese Woche bereits 3x jeweils 15 Minuten drauf.

Das Gangbild hat sich auch verändert. Die letzten Tage war es ein Humpel-Normalgeh-Mix. Heute morgen hat es irgentwie Klick gemacht und ich habe den Sinn des Gehens erfasst, und habe nun wieder ein halbwegs normales Gangbild, wobei dadurch aber auch hier und da mal ein Ziehen an der Knieaußenseite auftritt.

Ich habe von der KG ja diverse Streckübungen aufbekommen. Wenn ich mein Bein nun aufs Bette lege und ganz durchdrücke, verspüre ich ein Ziehen im hinteren Oberschenkel und an der Knieaußenseite, was mir irgentwie Sorgen bereitet. Außerdem tritt hin und wieder ein Knacken im auf.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Können Klickpedale Kniebeschwerden verschlimmern?

Ich fahre seit längerem MTB und möchte gerne auf Klickpedale umsteigen. Hat denn jemand Erfahrung, ob sich bei bestehender Arthrose der Kniegelenke die Beschwerden durch das ungewohnte Ziehen verschlimmern können?

...zur Frage

Wie gewöhnt man sich am besten an ein Klick-Pedal?

Man hört ja immer wieder aus Radlerkreisen, dass sich einige am Anfang mit den Klick-Pedalen erstmal hingelegt haben oder anderweitig in brenzlige Situationen gekommen sind. Gibt es irgendwelche Regeln oder Tricks, das zu vermeiden? Oder kann man vorher irgendwelche Trockenübungen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?