Welches Pyramidentraining zum Start der Aufbauphase?

1 Antwort

Du meinst vermutlich ansteigende bzw. absteigende Pyramidenform. Hier würde ich 3-4 Wochen nach dem steigenden Pyramidensystem trainieren. Also 1. Satz Gewicht XY, 2.3.4. Staz dann jeweils das Gewicht immer etwas steigern. Nach den 4 Wochen gehst du in die absteigenden Pyramide über. Das heißt du fängst einem schweren Gewicht an und gehst dann mit den Gewichten runter. Hierbei ist es allerdings wichtig das du dich vorher gut warm machst um Verletzungen zu vermeiden.

Danke für deinen Tipp Jürgen. Ich habe mich daran gehalten. Läuft gut bis jetzt! Danke!

0

100m sprint start

an sich sprinte ich ziemlich gut, das ist kein problem. aber beim start verschenke ich immer 1-2 sekunden -.-

woran liegt das und was kann ich dagegen tun? wehe jetzt schreibt einer: früher starten! :D

danke schonmal

...zur Frage

Diät vs. Aufbau?

Moin Leute, meine Frage bezieht auf das Thema Muskelaufbau/Bodybuilding. Kurz zu den Wurzeln, trainiert habe ich schon seit Jahren ... mal mehr mal weniger, definitiv aber falsch aus Unwissenheit mit mangelndem Erfolg und dadurch auch fehlender Motivation. Seit etwa 10 Monaten bin ich nun wieder voll im Training und vor 10 Wochen auf Grund eines KFA von 25% mit einer Diät gestartet. Nun bin ich von 85 auf 76 kg bei 176cm Körpergröße und etwa 19-20% KFA. Ich möchte mich nach der Diät definitiv wieder daran machen mehr Muskelmasse aufbauen. Nun ist die Sache ob ich die derzeitige Diät noch 1-2 Monate weiterführen sollte( mit geringen Defizit) um in der folgenden Aufbauphase nicht nach einer weile wieder bei so einem schon ziemlich hohen KFA zu landen was die darauf folgende Definition wieder in die Länge ziehen würde. Bevor doofe Sprüche kommen, der hohe KFA entstand nicht in der Trainingszeit sondern davor und ja mir ist bewusst das Bulk nicht bedeutet alles in sich rein zu Fressen ;) Gruß Patrick

...zur Frage

pyramidentraining was ist das beste

hallo erstmal, ich habe mit einem kumpel gewettet wer im nächsten jahr die größeren muskeln hat (das volumen des muskels vergrößern also ein schönen großen bizeps, brust,sixpack und die anderen muskeln haben) und hätte da ein paar fragen

ich habe schon viel davon gehört und würde gerne mal wissen welche die beste ist, da gibt es die aufsteigende pyramadi wobei man das gewicht pro satz immer steigert aber dafür die wdh zahl weniger wird und die andere absteigende pyramide ist genau umgekehrt da setzt man schon das ganze gewicht ein und pro satz wird das gewicht weniger und die wdh zahl größer. Die absteigende würde ich glaube nicht machen weil ich ich gelesen habe das die verletzung höher sein soll. Ich habe ein paar trainer gerfagt im fitnessstudio und alle sagen was anderes, manche sagen die absteig.. pyramide ist besser und andere sagen die aufsteig. pyramide ist besser. oder ist es besser jeden satz das gleiche gewicht und wdh zu haben für satz zu satu.

meine fragen:

1: was ist besser von den oben genannten training um den volumen des muskels zu vergrößern?

2: kann man denn schon im nächsten jahr erfolge sehen?

...zur Frage

Ernärhung bei Muskelaufbau wirklich so wichtig?

Wie wichtig ist im Muskelaufbau wirklich die Ernährung? Manche sagen 70:30 (Ernährung zu Training). Andererseits gibts auch die Pyramide die nur besagt, dass die Kalorien und die Makros stimmen sollen, während Mikros und Mealtiming eher hinten nach kommen.

Ich esse ausreichend Eiweiß, viel Gemüse und Obst. Die Kohlenhydrate kommen jedoch mehr aus diversen Weckerl wie z.B. Chiaweckerl, Kornspitz, Kürbiskernweckerl... die unter dem Strich ja wohl doch aus Weizenmehl bestehen und auch weniger ideal sind als Reis, Kartoffeln, Nudeln, Vollkornbrot.

Fette eben primär aus Ölen in Salat, manchmal auch Nüsse. Süßkram ess ich auch nicht.

Daher die Frage: verträgt sich das, oder sollte ich da strenger sein: haferflocken morgens, mehr Reis und Vollkornbrot etc oder passt das schon so wie es ist?

...zur Frage

Welche Vorteile hat das Training mit einer Doppelpyramide?

Kann man da dann besser zwischen maximaler und submaximaler Intensität varriieren? Oder ist es ein eifaches Pyramidentraining 2 mal ausgeführt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?