Welches Pyramidentraining zum Start der Aufbauphase?

1 Antwort

Du meinst vermutlich ansteigende bzw. absteigende Pyramidenform. Hier würde ich 3-4 Wochen nach dem steigenden Pyramidensystem trainieren. Also 1. Satz Gewicht XY, 2.3.4. Staz dann jeweils das Gewicht immer etwas steigern. Nach den 4 Wochen gehst du in die absteigenden Pyramide über. Das heißt du fängst einem schweren Gewicht an und gehst dann mit den Gewichten runter. Hierbei ist es allerdings wichtig das du dich vorher gut warm machst um Verletzungen zu vermeiden.

Danke für deinen Tipp Jürgen. Ich habe mich daran gehalten. Läuft gut bis jetzt! Danke!

0

100m sprint start

an sich sprinte ich ziemlich gut, das ist kein problem. aber beim start verschenke ich immer 1-2 sekunden -.-

woran liegt das und was kann ich dagegen tun? wehe jetzt schreibt einer: früher starten! :D

danke schonmal

...zur Frage

pyramidentraining was ist das beste

hallo erstmal, ich habe mit einem kumpel gewettet wer im nächsten jahr die größeren muskeln hat (das volumen des muskels vergrößern also ein schönen großen bizeps, brust,sixpack und die anderen muskeln haben) und hätte da ein paar fragen

ich habe schon viel davon gehört und würde gerne mal wissen welche die beste ist, da gibt es die aufsteigende pyramadi wobei man das gewicht pro satz immer steigert aber dafür die wdh zahl weniger wird und die andere absteigende pyramide ist genau umgekehrt da setzt man schon das ganze gewicht ein und pro satz wird das gewicht weniger und die wdh zahl größer. Die absteigende würde ich glaube nicht machen weil ich ich gelesen habe das die verletzung höher sein soll. Ich habe ein paar trainer gerfagt im fitnessstudio und alle sagen was anderes, manche sagen die absteig.. pyramide ist besser und andere sagen die aufsteig. pyramide ist besser. oder ist es besser jeden satz das gleiche gewicht und wdh zu haben für satz zu satu.

meine fragen:

1: was ist besser von den oben genannten training um den volumen des muskels zu vergrößern?

2: kann man denn schon im nächsten jahr erfolge sehen?

...zur Frage

Ganzkörpertraining oder Split, was ist besser??

Tag zusammen, eigentlich sagt die Überschrift ja schon alles:D Mach seit ca. 1 Jahr Krafttraining, was ist also besser? Danke im Voraus:)

...zur Frage

Wer spielt gerne Golf?

Hallo Leute,

hab letztes Jahr im Urlaub fast jeden tag gespielt, und suche einen Weg es auch hier zu machen.

Fand im Net ein günstiges Angebot für eine Golfmitgliedschaft, und wollte mal wissen, wer von euch eine hat, und mir mehr dazu sagen kann? ich fand das Angebot hier auf [Link entfernt]

Danke schon mal für eure Antworten.

LG

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Welche Vorteile hat das Training mit einer Doppelpyramide?

Kann man da dann besser zwischen maximaler und submaximaler Intensität varriieren? Oder ist es ein eifaches Pyramidentraining 2 mal ausgeführt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?