Welches Laufzubehör nutzt ihr für ein optimales Lauftraining?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

Also das wichtigste sind definitiv die Laufschuhe - da lässt du dich am Besten in einem Fachgeschäft beraten. Dort wird dann eine Laufbandanalyse durchgeführt und du bekommst einen Schuh, der bestens zu deinem Fuß passt. 

Was die Kleidung betrifft, kommt es ganz auf die Jahreszeit an. Im Sommer trage ich eine kurze lockere Laufhose und ansonsten Lauftights. Im Winter etwas dickere und im Frühling 3/4 lang. Obenrum bevorzuge ich auch Funktionsshirts und im Winter einen "Zwiebellook". Wichtig ist, dass du dich nie zu warm anziehst. Wenn du los läufst darf dir ruhig noch ein wenig frisch sein!

Du musst dir aber keine "Profiausstattung" zulegen - eigentlich kann man auch in ganz normalen Sportsachen laufen gehen. Aber oft trägt die Kleidung ja auch zur Motivation bei. Ich habe mir zum Beispiel vor einiger Zeit dieses coole Teil gekauft http://formbelt.com/laufg%C3%BCrtel/laufguertel-formbelt/ und ich freue mich jedesmal wenn ich ihn beim Laufen trage. Aber da hat jeder sein eigenes Empfinden, was er beim Laufen gerne trägt und was weniger gerne.

Ich würde auch sagen, zum Joggen benötigst du eigentlich nur ein ordentliches Paar Laufschuhe. Die probierst du am besten immer an, denn sie sollten auf keinen Fall irgendwo drücken. Wird sonst unangenehm.

Ansonsten brauchst du eigentlich nur eine Jogginghose und ein Shirt.

Was ich halt noch gerne mitnehme ist ein MP3-Payer, da ich beim Laufen gerne Musik höre und eine enganliegende Gürteltasche, in der ich eine Flasche Wasser unterbringen kann, wenn die Strecke etwas länger ist. Die Tasche sollte gut sitzen, da sonst die Flasche beim Laufen ins Schwingen kommt und stört.

Ich habe zwar von Joggen absolut keine Ahnung, aber mit mehr als 25 Jahren Lauferfahrung kann ich folgende Ausrüstung empfehlen:

  • 2 Paar Schuhe von unterschiedlichen Herstellern (damit man sich nicht zu sehr an 1 Schuh gewöhnt)
  • Funktionsshirts
  • Laufjacke, Funktionsunterwäsche und Mütze für kältere Tage
  • Shorts
  • Sonnenbrille

... mehr brauche ich nicht. Außer man will dem Konsumwahn verfallen und alle möglichen Gadgets kaufen, die man nicht braucht. Besser in 2 ordentliche Paar Laufschuhe investieren...

Hersteller spielen eigentlich keine Rolle. Selbst bei den Schuhen. Da ist es besser, wenn du dich in einem Fachgeschäft beraten lässt und dann speziell für deine Voraussetzungen die richtigen Schuhe kaufst.

Hallo mekeepdreaming,

die guten Bekleidungtipps hast du schon bekommen, aber außer Kleidung gibt es noch jede Menge anderer Sachen, die auch sehr nützlich manchmal sind, z.B. LED Safety Lauflicht, das ich sehr gerne benutze, wenn ich sehr spät noch joggen gehe. In diesem Outdoor-Onlineshop (http://www.rosesport.de) findest du alles, was du zum Laufen brauchst. Aber richtige Schuhe finde ich auf jeden Fall viel wichtiger ;)

Hallo mekeepdreaming,

ich mache zwar schon länger sport, aber laufen auch erst seit kurzem!

ich bin auf einen tollen online shop gestoßen, wo ich noch dazu eine tolle und kompetente beratung am telefon bekommen hab. der mitarbeiter am telefon hat mir erklärt, dass  das wichtigste tool der laufschuh ist und dass der auch wirklich zu einem passen muss ( ich hab im vorheinein schon mal eine laufanalyse bei einem orthopäden machen lassen und hab daher schon genau gewusst, dass ich zum beispiel einen neutralen laufschuh benötige - das müsstest du schon in erfahrung bringen)

naja, jedenfalls hab ich bei den online shop dann voll zugeschlagen, hab mir zwei paar schuhe gekauft und bekleidung, und das zu hammer preisen!!!

hier der link zu dem online shop:

www.on-your-marks.at

hoffe du kannst mit meiner antwort was anfangen :-)

Hallo,

ich selbst benutze einen Laufgürte, mit dem ich wirklich gute Erfahrungen mache und schon gemacht habe, des reichen auch die einfachsten Laufgürtel für ca. 40€ bei Amazon ( https://der-laufguertel.net/ )

Was möchtest Du wissen?