Welches Kettennieter-Tool fürs Fahrrad bevorzugt ihr?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gutes Werkzeug hat imho zwei Merkmale:

Ob er lange haelt, kann ich nicht sagen, ich niete damit etwa drei Ketten im Jahr. Bisher macht er das seit 10 Jahren mit und ich wuerde vermuten, dass er es auch den Rest meines Radlerlebens tun wird. Beim Werkstatteinsatz mag das anders aussehen, aber zumindest fuer meine privaten Zwecke glaube ich nicht, dass er jemals kaputt gehen wird.

Ich habe zwar einen anderen, viele schwören aber auf den Rohloff Revolver, der kostet allerdings über 100 Euro - soll aber sehr gut sein, weil er wirklich vernietet und die Stelle per Prägung kennzeichnet.

Der Rohloff Revolver ist in der Tat sehr gut, aber für moderne 10- oder 11-fach-Ketten nicht verwendbar, da diese keinen Bolzenüberstand haben.

0

Was möchtest Du wissen?