Welches Jedermann-Radrennen ist für einen Hobbyfahrer im Raum Bayern empfehlenswert?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich hängt die Eignung eines Rennens ja vom Profil der Strecke im Verhältnis zum Trainingsstand des Fahrers ab :-)

Gut organisiert ist sicherlich das Jedermann-Rennen im Rahmend er Bayern-Rundfahrt. Dieses Jahr in Erlangen am 01. Juni.

Auch nicht so weit weg: Napolencup in Jena. Je nachdem wo du bist in Bayern, ein Katzensprung.

Weitere Infos über Jedermannrennen findest Du auch unter:

http://www.cyclingnet.org/index.php?option=com_content&task=view&id=104&Itemid=61

W/KG in Altersklasse U17 (Rennrad)?

Hi ich habe letztes Jahr erst angefangen Rennrad zu fahren und habe auch noch keine Rennen bestritten/einen Verein gesucht, jedoch möchte ich dies nächstes Jahr tun und trainiere im Moment intensiv drauf hin. Meine Frage wäre nun wie so die w/kg Leistung bei 15/16 jährigen aussieht (sowohl bei den durchschnittlichen Fahrern, als auch bei den Leistungsorientierten) , damit ich meinen aktuellen Leistungsstand ungefähr abschätzen kann. Wäre auch gut wenn sie schreiben könnten auf welchen Zeitraum die Wattleistung bezogen ist, also wie lange die bestimmte Leistung beibehalten wird. Habe letztens gelesen, dass leistungsorientierte Fahrer im u17 Bereich 5w/kg treten und kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, wie das auf eine Stunde möglich ist.

...zur Frage

Welche Vorbereitungsrundfahrten für Tour de France?

Welche Vorbereitungsrundfahrten fahren die Radprofis vor der Tour de France meistens?

...zur Frage

Beim FC Bayern auffallen !

Hallo,

In gut 2 Monaten (am 28.Juli) nehmen ich und meine Mannschaft (C-Jugend) an einem örtlichem Fußball-Turnier teil. An diesem Turnier nehmen ca. 10 Mannschaften aus der Umgebung und die C-Jugend des FC Bayern München teil ! Da mein Traum Profi-Fußballer zu werden ist möchte ich an diesem Tag auffallen ! Deshalb meine Frage : Wie mache ich die Trainer etc. vom FCB auf mich aufmerksam ? Zu mir : Ich bin 1,76m groß , wiege 59kg, bin 13 Jahre alt und eigentlich muskulös gebaut. Bin mMn schnell habe viel Kondition, eine gute Technik und zudem auch noch Zweikampf- und Kopfballstark In meinem Verein spiele ich als linker Außenverteidiger (mMn nicht gerade die Position um beim FCB aufzufallen) Die Saison ist heute zu Ende gegangen und dass heißt wir haben jetzt gut 2 Monate kein Spiel mehr. Das wiederrum heißt dass ich jetzt noch viel trainieren werde, sind ja auch Ferein. Also was muss/soll ich noch trainiern um aufzufallen ? Wie kann ich überhaupt auffallen ? z.B viele Tore schießen ? Viele Tricks machen ? Keinen an mir vorbei lassen (Zweikampf) ?

LG Könntet ihr mir Tipps

...zur Frage

Gibt es schon Protektoren für Straßenrennfahrer?

Wenn man im Fernsehen ein Radrennen auf der Straße verfolgt, ist der Helm der einzige Protektor. Gibt es keine Protektoren, die speziell für den Straßenradsport zugeschnitten sind oder fehlt einfach nur die Akzeptanz in diesen Kreisen?

...zur Frage

Krampfprophylaxe für Hobby-/Fitnessfahrer im Bereich Radrennen und Inlineskaterennen

Wie sieht eine gute Krampfprophylaxe für Hobby-/Fitnessfahrer im Bereich Radrennen und Inlineskaterennen aus?

Ich nehme immer mal wieder an Jedermann-Radrennen und Inlineskaterennen im Bereich von 40 km bis 70 km Länge teil und habe gerade bei sehr warmen Temperaturen im Hochsommer auf den letzten Kilometern immer wieder mit Krämpfen zu kämpfen. Während des Rennens trinke ich nur Wasser mit einer Prise Speisesalz versetzt, weil das angeblich krampflindernd wirken soll. Kann man auch schon im Vorfeld des Rennens durch bestimmte Mineralienzufuhr das Krampfrisiko verringern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?