Welches Fitnessgerät ist am Besten für zu Hause?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ein Rudergerät ist eine sehr gute Möglichkeit die meisten Muskelgruppen des Körpers zu beanspruchen:

Oberschenkel (Vor- und Rückseite), Po, Bauch, Brust, Tri- und Bizeps, Unterarme, Schienbeinmuske, Waden, Rücken, Schultern.

Aber: Es handelt sich hierbei um Herz-Kreislauf-Training, sprich: Ausdauersport. Es werden zwar Muskeln beansprucht, doch Du wirst keinen nennenswerten Muskelzuwachs damit erzielen können. Falls letzteres Dein Ziel sein sollte, musst Du schon Muskelzuwachs im Hypertrophie-Bereich trainieren z.B. an einem Multifunktionsgerät wie von Jürgen beschrieben.

Gruß Blue

Hallo Chris, ich will dich nicht mit Details langweilen, dass deine Körperspannung darüber entscheidet, wie viele Muskeln du beanspruchst, aber Kettlebells (=gusseiserne Kugelhanteln) sind auf jeden Fall eine gute Wahl für zu Hause.

Mit ihnen trainierst du den ganzen Körper und bekommst eine athletische Figur, die du mit Gerätetraining im Studio nicht vergleichen kannst. Noch dazu gibt es sie in versch. Gewichtsgrössen und zu Beginn reichen zwei von den Dingern aus.

Frage zu Muskelaufbau (14 Jahre)

Also: Ich bin 14 (bald 15) aber schon ziemlich groß (1.86). Ich habe noch nie in meinem Leben Muskelaufbautraining oder soetwas gemacht, jetzt möchte ich damit anfangen. Für meine Größe bin ich sehr dünn, d.h. Ich habe auch keine "dicken" Arme, keine Sichtbaren Bauchmuskeln, etc... Ich möchte Biceps, Triceps, Brust und meinen Rücken stärken und auch sichtbar Muskulöser machen (Umfang vergrößern). Ich möchte Daheim mit Hanteln trainieren, genug Übungen finde ich im Internet. Also meine Frage: Mit wie viel Gewicht soll ich die oben genannten Bereiche Trainieren? Und mit wie vielen Wiederhohlungen? Danke für eine gute Antowort!

...zur Frage

Suche guten Fitnessplan für zu Hause, Bauch- Arm- Brust- und Beinmuskeln sollen trainiert werden

Will zu Hause mal bisschen anfangen zum trainieren, hauptsächlich Bauch und Arm, aber Brust und Beine sollen nicht vernachlässigt werden ;)

...zur Frage

Sixpack da, Brust zu flach ;s

Hallo zusammen,

gleich ma vorweg zu meiner wenigkeit:

alter: 18 (m) / größe: 183cm / gewicht: 75 kg / sportlich

habe ein Prob, seit ich 12 bin habe ich eigentlich schon ein sixpack, ohne dieses wirklich goß trainieren zu müssen. speziell habe ich dann auch immer wieder zwischendurch trainierung und ich betreibe viel sport und versuche meine ernährung auch abwechslungsreich und gesund zu gestalten (suche dazu immer wieder neues aus dem internet), jedoch ist mein problem jenes, dass ich versuche meine brust und meine arme auch zu trainieren, aber nicht genau weiß wie ich das ganze anstellen soll.

jetzt meine frage (und ich bitte wirklich nur die jenigen zu antworten, die auch wirklich in der branche etwas zu tun haben und / oder die sich selbst einen sehr gut trainierten oberkörper aus (brust/arm/bauch) und dementsprechende kenntnisse angeeignet haben):

wie kann ich meine schultern, die brust und meine arme schön und effizient trainieren? wenn möglich auch für zu hause (vl liegestütze? 2 kurzhanteln habe ich auch) blicke dabei so bisschen einem bild wie Marc fitt in seinem motivation video nach


http://www.youtube.com/watch?v=I2Nvmr7yx54


das wäre mein idealbild für brust und arme (auch für bauch, rücken und schultern wenn ihr euch auskennt (x ...), wenn auch die genetik nicht die selbe ist.

hab jetzt auch angefangen mit dem Passion4Profession (P4P) workout für brust und bauch auf youtube und iphone... hat jemand damit erfahrung hinsichtlich muskelwachstum? oder vielleicht negativ und nur zeitverschwendung?


youtube.com/watch?v=TU7OLAUcBX4


soll nicht arrogant wirken, versteht mich bitte nicht falsch. ich kann nur nichts mit einer antwort anfangen, die nur so aus der theorie dahin gesagt ist wie man es im internet in diversen foren auch um die ohren gehauen bekommt :S

viel spass, würde mich über viele antworten freuen. :))))

ps: habe auch bilder in den anhang gelegt, so könnt ihr euch vl mehr darunter vorstellen..

...zur Frage

Das beste Rudergerät, Rudergerät Test - Testsieger?

Hi,

Weihnachten steht vor der Tür und ich möchte mir und meiner Lebensgefährtin ein Rudergerät schenken. Die Fitnessgeräte kosten ja zwischen 200 und 2000€. Meine Preisvorstellung für ein gutes Rudergerät für uns zu Hause liegt so zwischen 800€ und 1200€. Ich denke dafür sollte ich schon ein gutes Rudergerät bekommen. Jetzt gibt es ja diverse Test und Vergleichseiten zu Fitnessgeräten, Trainingsgeräten und Rudergeräten. http://www.trainingsgeräte.net/rudergeraet/ hat zum Beispiel als Rudergerät Testsieger den "Rudergerät Concept2 Indoor" für knapp 1000€. Ich finde aber diese Waterrower Rudergeräte stylischer (schon alleine wegen Kevin Spacey in House of Cards :D), bin mir aber nicht sicher ob die von der Funktionalität her genauso gut sind. Auf dieser trainingsgeräte.net Seite ist der "Waterrower Eiche S4" auch aufgelistet und schneidet relativ gut ab. Hier gibt es im Rudergerät allerdings keine Widerstandsstufen. Heißt das bei vielem Training mit dem Rudergerät komme ich irgendwann nichtmehr weiter? Oder ist das durch den Wasserwiderstand eher ein stufenloser Widerstand? Nach meiner doch relativ langen Recherche denke ich eins von diesen beiden Rudergeräten wird es werden. Gibt es jemanden von euch, der eins der beiden schonmal getestet hat, oder sogar bei sich zu Hause stehen hat? Zu welchem würdet ihr mir raten, oder eben nicht raten? Vielleicht noch als Hintergrund, wir wollen das Rudergerät nicht zum Muskelaufbau benutzen, sondern nur zum Ausdauertraining und zum Fit bleiben. Ich denke dafür ist ein Rudergerät laut Test als Heimtrainer und als Fitnessgerät sehr gut geeignet.

Eine schnelle Antwort wäre super, Weihnachten steht ja schon vor der Tür :)

...zur Frage

Erfolgreiches Muskeltraining!

Ich trainiere meine Brust- und Bauchmuskeln schon seit längerer Zeit, doch es sind keine Erfolge zu sehen. Was mache ich nur falsch? -Brusttraining: Dazu benutze ich meine 3kg schwere Hanteln, lege mich auf den Boden und öffne dann die arme, und schließe sie wieder. Ich mache circa 50 Wiederholungen. -Bauchmuskeln: Ich habe eine App auf meinem Handy, das Video gibt es aber auch auf Youtube und heißt eben: Bauchmuskeltraining (Level 2). -Bizeps: Hierfür mache ich auch die Übungen mit den Hanteln, ungefähr 60 Wiederholungen pro Arm. Jedoch sind nirgendwo oder nur wenig Ergebnisse zu sehen. Was mache ich nur falsch?

...zur Frage

Brust /Bauchfett wegbekommen

Hallo Leute habe ein Problem es befindet sich auf der Brust wie auch auf den Bauch fett und möchte hier fragen wie ich es am besten wegbekomme.ich gehe zu Fitness wen das hilft,könnt ihr mir paar aufgaben nennen die helfen freue mich auch für Aufgaben zu Hause

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?