Welches Essen beim Abnehmen ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

in der abnehm woche isst du auch eiweißreiche sachen und fährst die kohlenhydrate eben runter.fett (gute fette) kannst du dabei unbedacht essen,...ohne ein schlechtes gewissen zu haben,da die fette bei einer kh-reduzierten diät deine energiequelle darstellen.wenn du diese deinem körper nicht bietest gehts an die muckis und dass ist denke ich, nicht in deinem sinne. wenn du deinem körper gesunde fette zuführst kann er deine eigenen fette freigeben und du wirst abnehmen.ess dich an gesunden lebensmitteln satt und achte nicht so sehr auf was gewicht auf der waage sondern eher an umfang-maße oder einer jeans,in die du vielleicht besser reinpasst.

Deine Abnehmwoche wird nur dann zur Abnehmwoche, wenn du es schaffst eine negative Kalorienbilanz zu erzielen. Du musst also mehr Kalorien verbrauchen als du zu dir nimmst. Also hängt deine Nahrungs- bzw. Kalorienzufuhr von dem Umfang deines Ausdauertrainings ab. Wichtig ist auf alle Fälle, dass du nur gesunde und kalorienarme Nahrungsmittel zu dir nimmst. Hungern wäre genau falsch, also musst du deiner Ausdauertrainingseinheiten verstärken.

Viel Obst und Gemüse. Ich empfehle von Fleisch eher einen Abstand zu halten und auch wie oben schon geschrieben steht auf die Kohlenhydrate aufpassen. Geflügel geht auch, aber da würde ich versuchen eher Bio zu kaufen, oder vom Markt. Auf http://www.lebensmittel.de kaufe ich immer Gemüse ein, relativ günstig und mah hat keine Arbeit mit dem einkaufen.

Was möchtest Du wissen?