Welches Equipment fürs Westernreiten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

man kann nicht einfach so einen Sattel kaufen - und schon gar keinen Westernsattel! Schließlich muss einem der Sattel nicht nur gefallen, sondern er muss auch auf das Pferd passen. So muss z.B. zwingend die Gulletweite (Kammerweite) stimmen. Wenn der Sattel nicht passt, verursacht dies dem Pferd nicht nur Schmerzen, sondern, es kann auch zu verheerenden Folgeschäden für das Tier kommen. 

Das wäre genau so, also wenn Dir jemand ein Paar Schuhe kauft, die ihm gefallen - ohne Rücksicht darauf, ob sie Dir passen. Nur: Du kannst Dich weigern, die Schuhe anzuziehen, das Pferd indes hat keine Möglichkeit, sich zu wehren.

Abgesehen davon, muss man auch wissen, wie man genau einen Westernsattel anbringt! Er wird nämlich anders gesattelt als die "normalen".

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?