Welches Basisgriffband benutzt ihr am liebsten für einen Tennisschläger?

0 Antworten

Ist es ratsam einen gebrauchten Tennisschläger zu erwerben?

Von einem Bekannten könnte ich einen gebrauchten Tennisschläger günstig kaufen. Könnt ihr mir den Kauf eines gebrauchten (etwa 1 Jahr alt) Tennisschlägers empfehlen, oder unterliegt so ein Racket einem ganz natürlichen Verschleiß, so dass es sich nicht mehr rentiert? Worauf kann man an äußerlichen Spuren, oder ähnlichen Dingen feststellen, ob der Schläger noch in einem guten Zustand ist? Oder hat man mit der Investition von mehr Geld auch einfach mehr Spielspaß mit einem ganz neuen Racket?

...zur Frage

Wie dick sollte der Griff beim Tennisschläger sein?

Ich habe immer das Gefühl die Griffe bei den Tennisschlägern sind zu dünn, gibt es dickere zu kaufen oder muss man das mit dem Griffband ausgleichen?

...zur Frage

Griffband löst sich durch Reibung am Greifreifen immer wieder ab - was kann ich dagegen machen?

Dadurch, dass ich mit meiner rechten Hand den Greifreifen meines Rollstuhls und den Schläger gleichzeitig umfassen muss, geht das Griffband des Schlägers immer mehr kaputt, einzelne Stücke lösen sich ab. Kann ich dagegen irgend etwas machen?

...zur Frage

Bespannung, Griffband oder Schläger? Wo liegt das Problem?

Guten Tag, ich hab ein Problem mit meinem Schläger und ich weiß nicht genau, warum dies auftritt. Ich hab mir vor 4 Wochen mir für meinen Schläger einen Overgrip gekauft, da er nicht mehr gut in der Hand lag und ich dauernd abrutschte. Dieser ist von der Firma Pacific....Naja, auf jeden Fall hab ich diesen dann auch drauf gemacht und die anschließenden Spiele bzw das Training lief auch gut. Der Schläger lag gut in der Hand und ich hatte auch ein guutes Gefühl. Während der letzten SPiele in den vergangenen 2 Wochen hat sich das allerdings komplett gewendet. Es fing wieder genau so an, wie vor dem Einsatz des Overgrips, dass mir der Schläger in der Hand beim schlagen verrutschte, ich dadurch verzog und meine Schläge echt immer schlechter wurden. Außerdem muss ich den Schläger echt sehr festhalten, damit er nicht verrutscht, was aber nicht normal ist in meinen Augen. Natürlich wechselte ich dann den Overgrip und machte einen neuen rauf, allerdings blieb das Problem bestehen. Diesmal war es sogar so, dass ich beim Spielen eine Blase am Daumen bekam, was ich noch nie (!!!) hatte. Heute verwendete ich nun meinen letzten dieser Pacific-Overgrips und musste mit demselben Phänomen leben. Jetzt stell ich mir natürlich die Frage, ob ich grundsätzlich was falsch mache oder ob diese Overgrips schlichtweg nicht gut genug sind? Was kann ich noch versuchen? Bespannung? Anderes Band, Schläger

...zur Frage

Overgrip für trockenes spielgefühl

ich Suche ein möglichst dünnes overgrip,das viel schweiß aufsaugt. Habt ihr Vielleicht irgendwelche Empfehlungen. Ob klebrig oder matt ist mir egal

...zur Frage

Welches Griffband für meinen Tennisschläger?

Suche neben Saite auch nach einem Griffband mit folgenden Eigenschaften: langer Halt, guter Grip für nicht so schwitzige Hände. Hab zuletzt IsoSpeed gehabt, aber die halten einfach zu kurz...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?