Welcher Sport kann eine Rückenschule ersetzen

2 Antworten

Die Rückenschule geht gezielt auf die Rückenmuskulatur ein. Die Übungen die hier ganz spezifisch und bewußt ausgeübt werden kannst du über eine andere Sportart alternativ so nicht ersetzen. Dafür ist die Rückentherapie zu spezifisch. Alternativ wirkt sich das Schwimmen sehr gut auf die Rückenmuskulatur aus. Ansonsten kannst du diverse Übungen aus der Rückenschule natürlich auch zu Hause anwenden.

Präventiv ist kann so einiges wirken. Eigentlich ist da jeder Sport besser als gar keiner. Am besten empfinde ich jedoch Yoga. Es hat alles was der Rücken braucht. Kräftigungsübungen, Übungen zur beweglichkeit, Übungen fürs Körpergefühl. Und es spricht auch die tieferliegenden Rückenmuskeln an, die (bei Erwachsenen) sonst nur schwer ansprechbar sind.

Im optimalen Falle ersetzt Yoga dann natürlich eine Ergo- oder Physiotherapie, wenn nämlich Beschwerden dadurch weit genug reduziert wurden.

Welche Fitnessgeräte für zuhause?

Welche Fitness Geräte braucht man unbedingt für zu hause? Es gibt so viele Angebote aber was muss man wirklich haben um effektiv etwas für den Oberkörper machen zu können?

...zur Frage

Wie trainiert ihr für die Sportart Parcour zu Hause?

Kann man für Parcour auch zu Hause ein besonderes Training durchführen? Was für Übungen gibt es?

...zur Frage

Spezialfrage: Training Gleichgewicht?

Hallo, werte Sportlercommunity!

Ich hatte letztes Jahr einen sehr schweren Autounfall. Nun kämpfe ich seitdem gegen mein primäres Problem -> Gleichgewicht!

Verletzung:

Schweres Schädl-Hirn Trauma, Subarachnoidalblutung, 7mm große Kontussionsblutungen prävertal, Lungenkontussion, Lendwirbelkörper 3 Fraktur berstförmig mit Spinalkanalverlegung,...

Ich wurde nach meinem Unfall notoperiert, war ca 11.2016 im künstlichen Tiefschlaf und von 12.2016 - 06.2017 im Rollstuhl. Klar kann ich froh sein dass ich nicht ein schwer behinderter Pflegefall bin, aber ich habe seit dem sehr sehr viele Stunden Training hinter mir. Und ich bin noch einfach nicht am Ziel.

Beschwerden: Gangbild wirkt noch ein bischen unsauber/unsicher, mei Gleichgewicht und zudem kann ich nur gehen nicht laufen.

Ich habe zurzeit wöchentlich Ergo- u. Physiotherapie aber dies erst am Ende der Woche und ich hätte gerne vorher schon ein paar Antworten bezgl meiner Fragen.

Vielleicht sind in der Community unter euch auch Physio- u. Ergotherapeuten oder Patienten die Ähnliches durchgemacht haben.

  1. Auf einem Bein stehen ist nich länger wie 5 Sekunden möglich, woran scheitert es hier genau? Kleinhirnverletzung das für die koardinative Berechnung für das Ausgleichen zuständig ist?
  2. Ich besitze vom Sportneer ein Balanceboard, sollte ich mit diesem Balanceboard mit Gleichgewicht trainiern oder sollte ich meinen Einbeinstand trainiern bzw. verbessere ich dass durch immer solange wie möglich auf einem Bein stehen?
  3. Ich kann nur gehen nicht laufen. Ist dafür meine Kleinhirnschädigung verantwortlich? Sollte ich dies trainiern durch immer schnelleres Gehen?

Ich würde mich sehr über zahlreiche, qualifizierte Antworten freuen! :-)

...zur Frage

Dumpfes Knacken im Hüft- / Po- Bereich. Was könnte das sein?

Hallo, seit ca 12 Wochen mache ich (29 Jahre, 62kg schwer) Kraftraining im Studio. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich ein dumpfes Knacken bei bestimmen Bewegungen im Hüft und Po Bereich an meinem rechten Bein habe. Entsprechend vorsichtig habe ich dieses Trainiert bzw. darauf verzichtet.

Ich kann das sehr einfach hervorrufen. Dabei muss ich nur mein rechtes Bein ca. bis es rechtwinklig ist anheben und wieder senken. Dann höre ich ein nicht genau lokalisierbares Knacken aus dem Bereich Hüfte bzw Po. Es tut zwar nicht weh fühlt sich aber falsch an (ich spüre einen kleinen Wiederstand)

Beim Beinheben, am Gerät, tritt das Geräusch ebenfalls auf, jedoch genauer lokalisierbar (aber glaube eine andere Stelle) - hier scheint aus der Richtung vom Iliosakralgelenk zu kommen und ist näher an der Wirbelsäule zu hören.

Das rechte Bein fühlt sich generell verspannter oder schwerer an weshalb ich was muskuläres vermute.

Mein Trainer sagt ich soll mir das von einem Facharzt anschauen lassen. Da hab ich jetzt auch am Freitag einen Termin. Damit ich aber gut vorbereitet bin und die richtigen Fragen stellen kann hätte ich gern ein paar Einschätzungen was genau das sein könnte.

...zur Frage

Welche Alternative zu SitUps ohne Geräte

Ich habe gerade hier bei den Tipps gelesen, dass SitUps gar nicht so toll für den Rücken sein sollen, Klappmesser ebenso. Da ich aber desöfteren SitUps mache und nun etwas irritiert bin, würde ich euch gerne danach fragen, ob es denn für das Training zu Hause, ohne Geräte, bessere Übungen für die Bauchmuskulatur gibt? Dankeschön

...zur Frage

Könnt ihr mir ein gutes Rudergerät für zu Hause empfehlen?

Ich möchte mir gerne für zu Hause ein gutes Rudergerät zulegen. Welches Exemplar könnt ihr mir hier für zu Hause empfehlen? Ich habe mir schon Informationen zu den Concept-Geräten geholt. Ebenfalls würde mich auch die Geräte mit Wasserwiderstand interessieren. Leider sind diese Geräte sehr teuer, also wenn ihr was günstigeres habt - her damit ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?