Welcher Schnee ist am schnellsten zum Skifahren/Langlaufen?

2 Antworten

Papp-und Neuschnee sind mit Abstand die langsamsten.Es kommt aber immer auf die Unterlage an. Eis ist am schnellsten, aber man kann überhaupt nicht gut darauf laufen, weil der Boden sehr hart ist und der Ski dauernd wegrutscht. Die Beste und schnellste Kombination ist eine sehr harte, fast schon eisige Unterlage, mit etwas altem Schnee obendrauf, dann hält nämlich der Ski, gleitet aber aufgrund der Eisunterlage sehr gut.
Zustande kommen solche Bedingungen wenn es lange sehr kalt ist, dann kurz taut, wieder gefriert und das Spurgerät dann drüber fährt und die Spur aufraspelt damit nicht mehr das blanke Eis sondern ein alter Schnee, dessen Kristalle schon abgerundet sind, an der Oberfläche ist.

Ganz klar gefrorener Altschnee ist am schnellsten und noch einigermassen komfortabel zu laufen. Eis wäre noch besser, aber LL-Skis sind keine Schlittschuhe und auf Eis kann man damit schlecht abstossen.

Welches Wachs bei nassem Schnee?

Welches Wachs sollte man bei nassem Schnee zum Langlaufen verwenden?

...zur Frage

Ab welcher Schneehöhe kann man eig Langlaufen?

Wie hoch muss der Schnee sein, damit man ordentlich zum Langlaufen gehen kann und damit man auch gut spuren kann?

...zur Frage

Geht ihr auch bei Schnee und Eis laufen, oder haltet ihr das für zu Gefährlich?

...zur Frage

Sollte man für weichen/harten Schnee unterschiedliche (lange) Langlaufstöcke verwenden?

Wenn der Schnee weich und pappig ist, sinkt man mit den Stöcken ja weiter ein und der Abstoß etc. is anders als wenn der Schnee hart gefroren ist! Sollte man deshalb für die versch. Schneearten unterschiedl. Langlaufstöcke verwenden (evtl. auch von der Länge her) oder ist das egal? Wie machen es die profis?

...zur Frage

Ist feuchter Schnee beim langlaufen störend?

Bei der Wärme macht das skifahren kaum Spaß, weil der Schnee so feucht und schwer wird. Jetzt haben wir überlegt, dieses Wochenende langlaufen zu gehen. Ist das da weniger schlimm? Oder bremst der nasse Schnee beim gleiten so, dass auch das langlaufen keinen Spaß macht bei dem Wetter?

...zur Frage

Rolle der Aerodynamik beim Langlaufen?

Welche Rolle spielt die Aerodynamik beim Langlaufen? Im Radsport ist sie einer der wichtigsten Faktoren, im Langlauf ist mir aber bis dato noch nichts über spezielle Entwicklungen zur Verbesserung der Aerodynamik beim Langlaufen (bis auf die Hocke in der Abfahrt^^) aufgefallen, Weiß viell. jemand Bescheid ob es ein paar Tricks gibt, die Aerodynamik beim Langlaufen zu verbessern? Gibt es spezielle Entwicklungen im bereich der Langlaufanzüge?
Oder ist ihre Rolle viel zu gering als dass es von Vorteil ist sie zu verbessern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?