Welcher Langlaufstil ist technisch gesehen leichter: skating oder klassisch?

1 Antwort

Ich gebe dir, FatCat, Recht, dass die klassische Technik leichter zu lernen ist. Ob da so sehr an der Ähnlichkeit zum Laufen liegt, möchte ich etwas anzweifeln. Ich war nämlich mal mit einem Läufer, der allerdings das erste Mal auf Ski stand, in der Loipe. Und das war ganz schön schwierig. Auf der Ebene führt einen ja die Loipe, aber es gibt ja auch Steigungen und Abfahrten. Ich weiß nicht, wie das da bei dir ist, Blacky? Und eines muss ich auch noch loswerden: Auch "Tante Käthe" kann erzählen, dass sie langlaufen war. Aber die hat nicht mehr getan, als ihre Ski etwas unter sich herzuschieben. Die sportliche, klassische Technik, bei der das Bein hinten schön hoch geht, ist was anderes.... Das lernt man in der Tat am besten in einem Kurs. Ich wünsch' dir jedenfalls viel Spaß in der Loipe - ich kann es auch schon fast nicht mehr erwarten!

Seilspringen in Trainigsplan einbauen - wie?

Hallo zusammen, ich habe angefangen mich für den Radsport zu begeistern. Bisher habe ich Tennis und Fußball gespielt(Habe jetzt mit beidem aufgehört), bin hin und wieder joggen gegangen und habe 2-3 wöchentlich ein Fitnessstudio besucht. Dort habe ich jeweils ein Ganzkörpertraining absolviert. So, ich habe mir jetzt einen Trainingsplan erstellt, der primär darauf ausgelegt ist die Kraftausdauer meiner Beinmuskulatur und meine Kondition zu verbessern und sekundär, meine Maximalkraft in den Beinen zu steigern. Der Trainingsplan sieht wie folgt aus:

Montag: Ruhetag

Dienstag: Fitnessstudio (Ganzlörpertraining- ausgelegt auf Kraftausdauer(viele Whds. bei wenigen Gewichten))

Mittwoch: Bergfahren (Ca. 1 Stunde Bergfahren, bei dem ich ca. 300 Höhenmeter zurück lege)

Donnerstag: Grundausdauer (2-3 Stunden Fahrradfahren auf nicht anspruchsvoller Strecke oder alternativ 1 Stunde joggen)

Freitag: Fitnessstudio (Ganzlörpertraining- ausgelegt auf Kraftausdauer(viele Whds. bei wenigen Gewichten))

Samstag: Bergfahren (Ca. 1 Stunde Bergfahren, bei dem ich ca. 300 Höhenmeter zurück lege)

Sonntag: Grundausdauer (2-3 Stunden Fahrradfahren auf nicht anspruchsvoller Strecke oder alternativ 1 Stunde joggen)

So, nun zu meinen Fragen:

  1. Was haltet ihr von dem Trainingsplan? Werde ich damit meine Ziele erreichen?

  2. Ich habe den Trainingsplan jetzt 3 Wochen durchgezogen und würde gerne noch Seilspringen in meinen Trainingsplan implementieren, zur Steigerung der Kraftausdauer in den Beinen und der Kondition. Soll ich dafür einen extra Tag ansetzten, oder kann ich das in die Trainingstage einfach mit rein nehmen? Ich würde ein Intervalltrainig durchführen, welches ca. 30 Minuten dauert.

  3. Ersetzt das Joggen zur Steigerung der Kondition, das 2-3 stündige fahren mit dem Fahrrad komplett? Also nur auf die Kondition bezogen!

So, dass wäre es soweit, ich bin gespannt auf eure Antworten :)

Lg

...zur Frage

Kann man mit Nordic Walking Stöcken Ski - Langlauf machen, langlaufen?

Die div. Antworten zur Frage: welche Stocklänge bei klassischer und Skating Technik beim Langlaufen hab ich gelesen. Da ich beides ausprobieren, aber nicht 2 versch. Stöcke kaufen will, kam ich zur Frage, ob nicht die Teleskop - Stöcke von Nordic Walking geeignet sind? SIe haben ja öfters einen SKiteller, sind eben auf versch. Längen einstellbar und platzsparend.

Hat es jmd. schon probiert? Spricht etwas dagegen?

Bei meiner Körpergröße 177cm würd ich gern Stöcke auf 159cm (Skating) bzw. 149 cm (klassisch) einstellen können bzw, flexibel probieren, was gut geht.

VIelen Dank den Experten

...zur Frage

Langlauf: klassisch oder skating?

Welcher Stil bevorzugt ihr? Klassisch oder Skating?

...zur Frage

Wie kann ich Muskelkater beim klassischen Langlaufen vorbeugen?

Ich möchte demnächst wieder ein paar Tage Skilanglauf (Klassisch) betreiben. Beim letzten Mal hatte ich nach dem ersten Tag fürchterlichen Muskelkater, vor allem im Ober- und Unterschenkelbereich. Kennt ihr bestimmte Übungen, Gymnastiken o.ä. die ich im Vorfeld machen kann um den Muskekalter von vornherein zu vermeiden? Würde Inline-Skaten etwas bringen?

...zur Frage

Wie bestimmt man die Stocklänge?

Wie lange sollten die Stöcke sein wenn man langlaufen im klassischen Stil machen möchte?

...zur Frage

Wo gibt es flache Skilanglaufgebiete in Mitteleuropa?

Ich möchte sowohl klassisch als auch im freien Stil trainieren ohne lange Anstiege zu bewältigen. Bevorzugen würde ich D,A ,CH und I.

Gruß Bernd

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?