Welcher Kampfsport eignet sich gut als Selbstverteidigung für Senioren?

3 Antworten

Ich würde Krav Maga empfehlen - es ist speziel für die Selbstverteidigung entwickelt und darauf ausgelegt in kurzer Zeit seine Selbstverteidigungsfähigkeiten deutlich zu verbessern.

Mehr Infos zum Krav Maga, inkl. Lexikon, Technikserien usw.., findet man unter http://www.kravmaga-union.de

2

Grundsätzlich eine gute Wahl wenn das Training auf die Zielgruppe abgestimmt ist. Ein optimales Seniorentraining muß den Teilnehmern machbare Aufgaben bis zur nächsten Trainingsstunde vorschlagen. Somit ist man als Trainer auch in der Lage die körperliche und psychische Situation des älteren Studenten zu verbessern.

0

Ich würde Wing Tsun empfehlen. Das ist sehr direkt, effektiv und kampforientiert, ohne Schnörkel und Akrobatik, geht durch alle Phasen eine Kampfes (vom Treten bis Bodenkampf) und verwendet einfache Techniken die leicht nachvollziehbar sind. Wenn das Ganze ein paar Jahre (???) intensiv geübt wird, ist man durchaus in der Lage sich auch gegen einen stärkeren, größeren Gegner erfolgreich zu verteidigen. Ich will nichts runtermachen, aber in ein paar Wochenkursen geht garnichts, nirgens.

2

Die Frage war -- welche SV für Senioren --. Senioren haben wenig Zeit da sich sich nicht erst in Jahren sicherer fühlen wollen. Daher muß so ein Kurs bzw. Training auf die eingeschrängten Fähigkeiten älterer Menschen rücksicht nehmen.

0

Was eignet sich besser zur Selbstverteidigung auf der Straße?

Ich absolviere schon eine zeitlang ein Judokurs. Aber mir wurde gesagt, dass sich Judo nicht so gut als Selbstverteidigung eignet. Weil wenn man irgendwo ein Problem hat und es führt zu einer Prügelei, dass man mit Judo erstmal an den Gegner ran muss. Einer im Bekanntenkreis sagte mir das sich am besten Ju-Jutsu und Wing Chung eignet. Aber welches von dem beiden eignet sich am besten zur SV. Viele schwören auf Ju Jutsu und viele behaupten Wing Chung. Ich bin ahnungslos! Könnt ihr mir vielleicht helfen?

mfg

Sportler10

...zur Frage

Was ist besser zur selbstverteidigung Karate oder ju-jutsu??? Ich meine kein jiu- jitsu!!!

Was ist besser zur selbstverteidigung Karate oder ju-jutsu??? Ich meine kein jiu- jitsu!!!

...zur Frage

Ist es hilfreich, Aikido und WingTsun gleichzeitig zu trainieren?

um sich perfekt verteidigen zu können (selbstverteidigung) ? oder kennt ihr noch bessere kampfkünste?

...zur Frage

Welche Kampfsportart?

Hallo, ich bin 25 Jahre alt und möchte gerne Selbstverteidigung lernen. Wichtig ist mir, das die Verteidigungsart nicht nur "reine" Verteidigung birgt sondern auch Angriffsoptionen bietet falls es notwendig ist.

Ji Jitsu, Karate oder doch eher Wing Chun, Aikido oder was ganz anderes?

Bin für jeden Rat dankbar.

...zur Frage

Welche Kampfsportart ist leicht zu lernen und dient am besten zur Selbstverteidigung?

Es gibt so viele Kampfsportarten, dass ich vollkommen den Überblick verloren hab. Ich möchte möglichst schnell, und ehrlicherweise mit möglichst wenig Aufwand, wenigstens ein gewisses Grundkönnen in Bezug auf die Selbstverteidigung erlernen. Wer hat den Überblick und kann mir einen Tipp geben?

...zur Frage

Kampfsport für die Straße?

Hey Leute, ich habe so zu sagen zwei Wohnsitze, und beide sind in Städten.. Ich bitte euch, nehmt meine Frage ernst, schreibt jetzt nicht Sachen wie z.B "Werde Erwachsen, im Kampfsport geht es nicht darum jemanden zu verkloppen" Bla Bla Bla! Mir ist bewusst, dass ich viel trainieren muss, usw usw. Meine Frage jetzt an euch, was ist für die Straße effektiv?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?