Welcher ist der längste Marathon in Deutschland

2 Antworten

Schau mal unter (.....). Da gibt es aktuell einen Bericht über den Ultra-Marathon vom 31.01.2009 in Rodgau-Dudenhofen.

Einer der längsten und extremsten Marathons ist mit Sicherheit der Badwater Ultramarathon mit 134,4 Meilen, bzw. 216,2 Kilometer durch die Wüste des Death Valley in den USA. Genaueres unter: http://badwaterultra.de PS: Der beste deutsche Teilnehmer kommt aus Unterfranken und richtet jedes Jahr den Zeiler Waldmarathon aus, den ich sehr empfehlen kann.

Ich wusste gar nicht, dass sich die Death Valley-Wüste in Deutschland befindet. Hinter Bielefeld? ;-)

0
@pooky

sorry...das kommt davon, wenn man die Frage nicht richtig liest!

0

Kennt jemand ein gutes Fussballinternat in Deutschland?

...zur Frage

Wie hoch sollte mein Wochenpensum an Kilometern sein wenn ich Marathon laufe?

Gibt es eine KM Vorgabe wie viel man pro Woche im Training für einen Marathon laufen sollte? Habt ihr Erfahrung damit?

...zur Frage

Schmerzende Beine beim Marathon?

Kürzlich absolvierte ich meinen ersten Marathon über die Volldistanz. Bis 30km wars kein Problem, doch dann kamen die Schmerzen- am meisten in der Hüftgegend. Ich hab dann kurze Gehpausen eingeschaltet- dann tat nix weh- sobald ich wieder rennen wollte tat es immer im Moment des Fussaufsetzens weh. Es war eine flache bis hügelige Strecke, asphalt und meine Schuhe waren auch nicht mehr die neusten, müssten aber die Dämpfung doch halten...Die letzten 4Wo vor dem Marathon habe ich nicht mehr viel trainiert, so 1-2mal /Wo ohne lange Läufe.. Warum kamen die Schmerzen?

...zur Frage

Hermannslauf - Trainingausreichend?

Der Hermannslauf- ein Lauf von Detmold nach Bielefeld geht 31,2 km über Stock und Stein. Um mich hierauf vorzubereiten gehe ich dreimal die Woche Laufen. Meistens laufe ich einmal 10 km einemal eine Strecke zwischen 10 und 20 km und einmal in der Woche ein vom Verein organisiertes Trining bei dem wir zwar lange (zZ bis 2:45 std) unterwegs sind aber in dieser Zeit nicht weiter al 23 km laufen. Da der Lauf Ende April ist bekomme ich so langsam Panik, dass ich die Disntanz nicht schaffe bzw ich sie in einer so mieserablen Zeit laufe, dass ich sie mir wirklich nicht mehr schön reden kann. Länger als 3:30 std wollte ich eigentlich nicht unterwegs sein. Ich bin schon einige mal 25 km gelaufen aber in einer sehr lange Zeit. Meinen ersten halb Marathon habe ich in genau zwei Std geschafft, das war allerdings auch eine platte Strecke über Straße. Hat vllt jemand noch einen Tipp für mich wie ich mich darauf vorbeireiten kann, das ich die Distanz des Hermanns in einer Zeit unter 3:30 schaffe oder reicht mein Training vllt sogar aus? ich würde mich über eine schnelle Antwort freuen" Mfg Frank

...zur Frage

Fasten vor einem Marathon?

Hi Leute. Also, es geht um einen Kumpeln von mir der Marathon Läufer ist. Jetzt hat er 4 Tage vor seinem Marathon "gefastet" und zwar hat er 2 Tage lang nur Gemüse und Proteine gegessen, keinen einzigen Zucker!! Und die 2 Tage vor dem Marathon dann extrem viel Kohelhydrate. Er hat immer gemeint er "loadet" sich! Ist es nicht kompletter schwachsinn vor einem Marathon zu fasten? Ich mein was soll denn der Effekt davon sein? Gibt es hier vielleicht auch noch so ein paar verrückte die so etwas machen und mich über den Sinn aufklären können? ;-) lg

...zur Frage

35 km mountainbiken und marathon gleichzeitig trainieren?

hallo :) ich bin gerade dabei für einen marathon zu trainieren (nach trainingsplan). In der Schule gibts jetzt auch das Angebot, bei einer Art Mountainbike-Marathon (allerdings nur um die 35 km) teilzunehmen. Dies würde mich sehr reizen,allerdings hab ich bis jetzt noch keine ausdauer fürs biken und wollte deshalb fragen,ob man das mountainbiken neben dem marathon trainieren kann? und v.a. wie? habt ihr da auch eine art trainingsplan für mich? bin um jede antwort dankbar ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?